HOME
Auch Nebenrollen können glänzen.

Frank Behrendt: der Guru der Gelassenheit

Warum auch kleine Nebenrollen im Film des Lebens (er)leuchten

Brad Pitt will mit seiner Produktionsfirma Plan B einen Film über den Weinstein-Skandal realisieren

Missbrauchsvorwürfe

Brad Pitt produziert Film über Weinstein-Skandal

Vanessa Mai verletzte sich bei den Proben an der Wirbelsäule
+++ Ticker +++

News des Tages

Vanessa Mai nach Unfall: "Was passiert ist, ist allein meine Schuld"

Natalie Portman

Genesis-Preisverleihung

Israelische Politiker attackieren Hollywood-Star - weil er nicht mit Netanjahu auftreten will

Javier Bardem bei einem Auftritt in Hollywood

Javier Bardem

Er unterstützt Woody Allen

Will sich offenbar neu ausprobieren: Guillermo del Toro

Guillermo del Toro

Der Star-Regisseur geht neue Wege

Lady Bird

Im Kino

Warum "Lady Bird" krasser ist als jeder Horrorfilm

James Franco wurde am 19. April 1978 im kalifornischen Palo Alto geboren

Hollywood-Star

James Franco: Steht seine Karriere vor dem Aus?

Charlize Theron

Neuer Film "Tully"

Kalte Makkaroni nachts um halb zwei: So futterte sich Charlize Theron über 20 Kilo an

Kleider machen Leute - Roman J. Israel (Denzel Washington) ist dieser Spruch nicht geläufig

Roman J. Israel Esq

One-Man-Show ohne große Höhepunkte

Greta Gerwig (r.) und ihre Hauptdarstellerin Saoirse Ronan bei den Dreharbeiten zu "Lady Bird"

Lady Bird

Ein kleines Meisterwerk übers Erwachsenwerden

Cannes 2018: Kristen Stewart ist dabei

Cannes 2018

"Twilight"-Star Kristen Stewart in der Jury

Charlize Theron auf dem Roten Teppich des Cannes-Festival 2017

Rassismus

Charlize Theron hat Angst um ihre Kinder: "Vielleicht muss ich die USA verlassen"

Oscar-Preisträger Milos Forman

Oscar-Preisträger Milos Forman im Alter von 86 Jahren gestorben

egisseur Milos Forman bekommt den Oscar für seinen Film "Amadeus"

"Einer flog über das Kuckucksnest"

Oscar-Preisträger und Regie-Genie Milos Forman ist tot

Milos Forman bei einem Auftritt in Rom

Milos Forman

Trauer um den Oscar-Gewinner

"Saturday Night Fever"

Großaufnahme Dancefloor Edition

17 Dinge, die Sie über "Saturday Night Fever" wissen müssen

Von Bernd Teichmann
Hilary Swank sieht einer anderen Schauspielerin zum Verwechseln ähnlich - finden jedenfalls viele Fans

Hilary Swank

Verlierer des Tages

Nannen Preis 2018

Preisträger

Das sind die Gewinner des Nannen Preises 2018

oscar pistorius - verfassungsgericht - berufungsantrag

Berufungsantrag abgelehnt

Alle Rechtsmittel ausgeschöpft: Oscar Pistorius muss in Haft bleiben

Haley Joel Osment

30. Geburtstag

Haley Joel Osment: So sieht der Kinderstar aus "The Sixth Sense" heute aus

Alec Baldwin feiert seinen 60. Geburtstag

Alec Baldwin

Der Hollywood-Star wird 60

"Tatort: Zeit der Frösche": Ellen Berlinger (Heike Makatsch) und ihr Mainzer Kollege Martin Rascher (Sebastian Blomberg) im Ei

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Montag

Helen Mirren strahlt mit ihren 72 Jahren immer noch frisch und jugendlich

Hellen Mirren

Darum sieht die Schauspielerin so jung aus

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo