HOME

Stern Logo Hörbücher

Hörbuch-Tipps

"The wife between us": Eine rätselhafte Ehe: Wer ist sie wirklich?

Ist es Besessenheit, die Vanessa dazu bringt Tag und Nacht über ihren Ex-Mann und vor allem seine neue Verlobte nachzudenken? Steckt Eifersucht hinter ihren Plänen, die Hochzeit der beiden mit allen Mitteln verhindern zu wollen?

Frau rennt durch den Tunnel

Wer ist sie wirklich?

Getty Images

Worum geht es?

Vanessas Ehe mit Richard ist gescheitert. Fast fluchtartig verlässt sie das Haus in einem schicken New Yorker Vorort. Mit nur zwei Koffern als Gepäck steht sie vor dem Haus ihrer Tante Charlotte, die sich mit offenen Armen empfängt. Seitdem jobbt Vanessa in einem Kaufhaus. Aber auch das mehr schlecht als recht, denn mit den Gedanken ist sie stets bei ihrem Ex und seiner neuen Verlobten. Und nicht nur das, sie stellt ihr auch nach. Ihr Plan ist es die Hochzeit mit allen Mitteln zu verhindern.

So könnte sich die typische Geschichte einer geprellten Ehefrau anhören, deren wohlhabender Mann sie für eine Jüngere verlassen hat. Doch nicht so bei Vanessa: Nach und nach stellt sich in diesem spannenden Psychothriller heraus, dass vielleicht gar nicht die psychotisch wirkende Vanessa besessen ist, sondern die Dinge ganz anders liegen...

Cover "The Wife between us"

Eine umworrene Erzählung um eine scheinbar unglückliche Ehe. Doch was ist wirklich passiert? Hier gibt es das Buch zum Download bei Audible.

Kurz reingehört: The wife between us

Für wen geeignet?

Sie haben Gone Girl von Gillian Flynn verschlungen? Dann mögen Sie Thriller à la "The wife between us" ganz sicher, denn auch hier ist nichts, wie es auf den ersten Blick zu sein scheint. Keiner der Charaktere ist leicht einzuordnen. Die Handlung ist mehrschichtig und unvorhersehbar. Gerade diese Überraschungen machen die Geschichte besonders spannend. Noch etwas ist für diese Art der Romane typisch: Die Protagonistin ist eine Frau und sie erzählt die Geschichte aus ihrer Sicht.

Was stört?

Man kann sich fragen, welches Frauenbild hier eigentlich verkörpert wird. Das einer stillen, folgsamen Ehefrau, die erst aktiv wird, als ihr Mann sich eine Jüngere sucht? Ist das zeitgemäß? Doch wer tiefer in die Geschichte einsteigt, erkennt schnell, dass der Strudel, in den Vanessa gerät, sicherlich vielen Frauen unbewusst drohen könnte.

Themen in diesem Artikel