HOME
Video-Interview

VR-Erlebnis: "Bewohner zu Tränen gerührt": Organisation baut Aleppo mit Hilfe von Instagram-Bildern nach

Zusammen mit der Agentur Jung von Matt und Entwicklern von Exozet schafft die Organisation Arthelps eine rührende Rekonstruktion der syrischen Stadt vor dem Bürgerkrieg. In einem 360-Grad Video treffen Zuschauer auf tausende kleine Erinnerungen aus der Vergangenheit.

Syrische Stadt Aleppo, Frau mit VR-Brille

Themen in diesem Artikel