HOME

Bildband: Abba - wie Sie sie die Gruppe noch nie gesehen haben

Mit ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest ging vor 44 Jahren der Stern von Abba am Musikhimmel auf. Ein Prachtband zeichnet in 600 Bildern die Karriere der Band nach.

Das linke Bild zeigt Sängerin Agneta Fältskog im Jahr 1963, damals war sie 13 und ging noch zur Schule.  Rechts: Anni-Frid "Frida" Synne Lyngstad 1956 im Alter von elf Jahren. Als Tochter einer Norwegerin und eines deutschen Besatzungssoldaten hatte sie keine leichte Kindheit. Ihre Mutter starb noch vor ihrem zweiten Geburtstag, ihren Vater lernte sie erst 1977 kennen.

Das linke Bild zeigt Sängerin Agneta Fältskog im Jahr 1963, damals war sie 13 und ging noch zur Schule.

Rechts: Anni-Frid "Frida" Synne Lyngstad 1956 im Alter von elf Jahren. Als Tochter einer Norwegerin und eines deutschen Besatzungssoldaten hatte sie keine leichte Kindheit. Ihre Mutter starb noch vor ihrem zweiten Geburtstag, ihren Vater lernte sie erst 1977 kennen.

Anlässlich des 40. Jubiläums von Abbas Sieg beim Eurovision Song Contest ist 2014 die erste vollständige und autorisierte visuelle Geschichte der Band erschienen. "Abba - Die ganze Geschichte in 600 Bildern" (National Geographic) entstand unter Beteiligung der Bandmitglieder und zeigt auf 400 Seiten seltene und bisher ungesehene Bilder aus der gesamten Karriere der Gruppe.

Themen in diesem Artikel