HOME
Jahresrückblick

Spotify-Überflieger: Die Welt hört weiblich, Deutschland steht auf Rapper – das sind die Streaming-Hits 2019

Die Deutschen lieben HipHop: Die fünf meistgestreamten Künstler des Landes sind ausschließlich Rapper. Weltweit geben auf Spotify dagegen weibliche Künstler den Ton an.

Billie Eilish und Capital Bra

Billie Eilish gehört weltweit zu den meistgestreamten Künstlern, Capital Bra liegt bei den Deutschen vorn.

DPA

Capital Bra ist der meistgestreamte Künstler Deutschlands. Das ergab die Jahresauswertung der Musikplattform Spotify. Auch auf den weiteren Plätzen rangieren Deutsch-Rapper: Samra, RAF Camora, Kontra K und Bonez MC. Was auffällt: Es handelt sich ausschließlich um männliche Künstler. Und um Musiker, die überwiegend von jungen Menschen gehört werden.

Bei den meistgespielten Songs dominiert ebenfalls das HipHop-Genre: Hier liegt der Newcomer Apache 207 mit "Roller" vorn, gefolgt von Henning May und Juju mit "Vermissen" und der australischen Singer-Songwriterin Tone and I mit ihrem weltweit erfolgreichen Hit "Dance Monkey". Auf den Plätzen vier und fünf finden sich Kollaborationen von Capital Bra und Samra wieder: "Wieder Lila" und "Tilidin". 

Ein ähnliches Bild ergibt sich mit Blick auf die meistgestreamten Alben: Hier macht sich Capital Bra selbst Konkurrenz: Sein Soloalbum "CB6" liegt vor "Berlin lebt 2", das er zusammen mit Samra aufgenommen hat. Platz 3 belegt MERO mit "YA HERO YA MERO".

Post Malone und Billie Eilish weltweit vorn

Richtet man den Blick auf die weltweiten Streamingabrufe bei Spotify, so ergibt sich ein anderes Bild: Der Musikgeschmack ist weiblicher als hierzulande. Unter den meistgestreamten Künstlern befinden sich zwei Frauen. Platz 1 belegt der R&B-Künstler Post Malone, dahinter rangiert Shooting-Star Billie Eilish und Sängerin Ariana Grande.

Der am häufigsten gespielte Song 2019 war “Señorita” von Shawn Mendes und Camilla Cabello, der auf mehr als eine Milliarde Abrufe kam. Dahinter rangiert Billie Eilish mit ihrem bis dato größten Hit "bad guy". “Sunflower", der Song aus dem Film "Spider-Man: A New Universe" von Post Malone und Swae Lee, ist auf Platz 3 gelandet. 

Die erst 17-jährige Billie Eilish kann für sich verbuchen, das global meistgestreamte Album des Jahres aufgenommen zu haben. Ihr im März veröffentlichtes Debüt "When We All Fall Asleep, Where Do We Go?" begeisterte Fans in aller Welt und bewies, dass das Format Album auch bei jungen Hörern eine Zukunft hat. 

Quelle: Spotify

che
Themen in diesem Artikel
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?