Release-Musikmagazin Amy Macdonald erfindet sich neu

2008 war Amy Macdonald die erfolgreichste Newcomerin des Jahres. Das zweite Werk der Schottin, "A Curious Thing", klingt nun mehr nach Rock als nach Folk, ist aber nicht minder eingängig. Weniger gelungen sind die neuen Scheiben von Andrew Lloyd Webber, Fady Maalouf und Revolverheld.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker