HOME

Fußball-WM: Helene Fischeric? Nein! Hier sind sieben Songs, die Sie als Kroatien-Fan hören sollten

Der Fußballhit schlechthin ist draußen: "Football's coming home" von den Three Lions ist nach dem Ausscheiden der englichen Mannschaft nicht der richtige WM-Hit. Doch was hören als Kroatien-Fan? Hier sind sieben Tipps.

Sängerin Severina

In Deutschland kennt sie fast niemand: Sängerin Severina ist ein Star in Kroatien.

Picture Alliance

steht im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft. Das stellt deutsche Fans, die für Kroatien mitfiebern, vor Probleme. Welchen Song soll man mitgrölen, wenn am Sonntagabend der Autokorso an einem vorbeirollt? In Deutschland sind Sängerinnen und Sänger aus dem Balkan-Land kaum bekannt. Zudem singen die meisten Künstler in ihrer Muttersprache: kroatisch. Englische Kroaten-Hits gibt es so gut wie gar nicht. Hier sind sieben Songs, die Sie kennen sollten. So werden Sie zum Balkan-Musikexperten.

1. Mate Bulić mit "Moja Hercegovina"

Er ist der bekannteste Sänger des Landes und wird als Nationalheld gefeiert. Bei seiner Hymne "Moja Hercegovina", in der er die Schönheit des Landes besingt, stimmen alle mit ein. "Vino, Ganga, Neretva - moja Herzegovina" - Wein, Ganga (eine kroatische Art des Gesangs) und der Fluss Neretva - das ist mein Herzegovina.  

2. Zaprešić Boys mit "Igraj moja Hrvatska"

Die kroatische Band  Zaprešić Boys liefert den Fußball-Hit des Landes. "Spiele mein Kroatien" singen sie und grölen im Takt "Scre mi gori" - "Mein Herz brennt".

3. Oliver Dragojević mit "Kad Mi Dođeš Ti"

Jetzt wird's wehmütig: Oliver Dragojevic sing eine Hymne, die so auch von einem italienischen Sänger stammen könnte. Mit viel Herzschmerz singt er "Wenn wir zu dir kommen". Sollte Kroatien am Sonntag verlieren, damit können Sie ihren kroatischen Nachbarn trösten.

4. Severina mit "Moja Štikla"

Ihr ESC-Auftritt von 2006 ist bis heute unvergessen: Severina, eine der bekanntesten Sängerinnen Kroatiens sang über ihre High Heels ("Moja Stikla") und riss sich dabei den Rock vom Leib.

5. Jelena Rozga mit "Najbolji Dan"

Sie ist die kroatische Helene Fischer: Jelena Rozga singt "Najbolji Dan" - bester Tag. Sollte Kroatien am Sonntag Weltmeister werden, passt der Text.

6. Daria Kinzer mit "Celebrate"

"Celebrate" singt Daria Kinzer. Die in Aschaffenburg geborene Sängerin mit kroatischen Wurzeln nahm 2011 für Kroatien am Eurovision Song Contest teil, schied jedoch im Semi-Finale aus. Für die kroatische Mannschaft könnte nach einem Sieg am Sonntag "Celebrate" trotzdem die richtige Devise sein.

7. Dino Merlin mit "Love in Rewind"

Merlin stammt eigentlich aus Bosnien-Herzegovina, ist jedoch auf dem gesamten Balkan ein angesehener und bekannter Sänger. Mit "Love in Rewind" nahm er 2011 am Eurovision Song Contest in Düsseldorf teil - und wurde Sechster! 

mai
Themen in diesem Artikel
Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo