HOME

Video zur Single "Bad Blood": Taylor Swifts heiße Promi-Gang

Mehr Promis pro Sekunde geht nicht: Taylor Swift hat für ihre Single "Bad Blood" Stars von Jessica Alba bis Cindy Crawford vor die Kamera geholt. Es wird cool gekämpft und gerappt - gegen Katy Perry.

Taylor Swift weiß, was die Fans wollen: Promis und Action. Genau das gibt es in ihrem neuen Musikvideo zur Single "Bad Blood" im Überfluss. Swift hat all ihre Promi-Freundinnen zusammengetrommelt und sie für den Clip zu coolen Action-Heldinnen gestylt.

In Bandagen-artigen Outfits und in engen Catsuits wird geboxt, gekämpft, gesungen. Selena Gomez spielt Swifts Feindin, Stars wie Jessica Alba, Cindy Crawford, Ellen Pompeo, Lena Dunham, Ellie Goulding, Cara Delevingne oder Karlie Kloss geben Swifts knallharte Frauen-Gang. Alle haben einen speziellen Gangster-Namen verpasst bekommen und sind manchmal nur für Sekunden im Bild zu sehen - so viele Promis tummeln sich zum Sound von "Bad Blood".

Eine berühmte Frau taucht im Clip jedoch sicher nicht auf: Katy Perry. Denn genau mit ihr soll Swift angeblich das im Lied besungene "böse Blut" haben. Die Sängerinnen gelten als verfeindet.

sst