HOME
Schlagersängerin Helene Fischer sang am Brandenburger Tor für die deutsche Nationalmannschaft

WM-Party in Berlin

"Glücklicherweise gibt es keinen Reichskunstwart"

23 Tipps

So fallen Sie nicht in Post-WM-Depressionen

Von Jens Maier

Foto mit Helene Fischer

Was denkt Mats Hummels in diesem Moment?

Stars unter sich: Schlagersängerin Helene Fischer und die deutsche Weltmeister-Elf feiern gemeinsam den vierten Titel in Berlin

Weltmeister-Empfang in Berlin

Helene Fischer, Schweiß und Bier

Von Laura Himmelreich

Weltmeister-Empfang zum Nachlesen

Ein Prost auf uns!

Musikcharts im Video

Andreas Bourani surft auf der WM-Euphoriewelle

Helene Fischer hat viele Talente. Demnächst soll sie sogar im "Tatort" zu sehen sein.

Medienbericht

Helene Fischer bekommt Gastrolle im "Tatort"

WM-Sofa

Helene Fischer ist auf diesem Sofa willkommen

Taufe von "Mein Schiff 3"

Helene Fischer lässt die Champagnerflasche krachen

Von Till Bartels
Roger Cicero (l-r), Sandra Nasic, Xavier Naidoo, Sarah Connor, Sasha, Andreas Gabalier und Gregor Meyle

"Sing meinen Song - Das Tauschkonzert""

Xavier Naidoo stürmt die Chartspitze

Musikcharts im Video

Dieter Bohlens Aneta-Rakete schlägt ein

In zehn Disziplinen mit ESC-Bezug traten die stern.de-Redakteure Lars Peters und Jens Maier gegeneinander an

ESC-Battle Jens vs. Lars

And the winner is ...

Von Jens Maier

Conchita Wurst gewinnt den ESC

Merci, Chérie

Von Jens Maier

Der "ESC"-Liveticker zum Nachlesen

Tu felix Austria - die Wurst gewinnt!

Musikcharts im Video

Ein Hoch für die Freundschaft!

Das große ESC-Battle (Teil 5)

Singt Schwedens ESC-Hoffnung Helene Fischer?

Das große ESC-Battle (Teil 4 und 5)

Elaiza trällern Ralph Siegel, Sanna singt Helene Fischer

Musikcharts im Video

Gangster-Rapper jagt Milchbubi

Conchita Wurst und Co.

Das sind die Favoriten des ESC 2014

Von Jens Maier

Musikcharts im Video

Helene Fischer hangelt sich nach oben

Echo-Verleihung in Berlin

Pop in den Wechseljahren

Hatte den ganzen Abend gut Lachen: Helene Fischer gewann zwei Echos und moderierte die Show.

Deutscher Musikpreis

Der Echo und ganz viel Helene Fischer

Musikcharts im Video

Pharrell Williams kann niemand gefährden

ESC-Vorentscheid "Unser Song für Dänemark"

Die Wahl zwischen Graf und Cholera

Von Jens Maier
Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo