HOME
Amy Winehouse gab ihr die richtige Stimme, jetzt macht Alessia Cara klugen Teenagersoul, den auch Erwachsene gern hören.

Popsängerin Alessia Cara

Vor diesem Mädchen zieht selbst Taylor Swift den Hut

Von Vivian Alterauge
Der Sonos Play:5 ist der stärkste Aktivlautsprecher des US-Unternehmens und wird per Wlan mit Musik versorgt

Sprachsteuerung

Sonos arbeitet an Siri für Lautsprecher

Von Christoph Fröhlich
Stockholm am Abend

Zeitraffer-Video Stockholm

Warmes Licht und kalte Nächte

Ausgelassenen feiern: Partynacht in einer Nachbarschaftskneipe im Harlem 

Renaissance eines Stadtteils

Der neue Sound von Harlem

Kölner Philharmonie

Eklat in Kölner Philharmonie

Publikum zwingt iranischen Musiker zu Konzert-Unterbrechung

Freizeit

Die Macht ist mit mir

NEON Logo

Freizeit

Fast Forward: Flesh and Bone

NEON Logo

"Total Records - Vinyl & Fotografie"

Diese Plattencover kennen Sie auch, wetten?

Von Carsten Heidböhmer
Tobias Sammet von Avantasia
Interview

Tobias Sammet von Avantasia

"Ich würde Hochverrat am Rock begehen, wenn ich Fans um ESC-Erlaubnis frage"

Von Jens Maier
Leon Bridges

Videopremiere Leon Bridges

"Mississippi Kisses"

Exklusive Videopremiere

Aziza Brahims Musik trotzt allen Widerständen

Lady Gaga bei den Grammy Awards

Grammy Awards

Lady Gaga geht zu Ehren David Bowies auf Zeitreise

Mathelehrer mit Humor

Schüler kriegen Extrapunkte, wenn sie diese Fragen beantworten

Jan Böhmermann mit Fettes Brot

"Neo Magazin Royale"

Böhmermann und Fettes Brot spielen mit Elektroschrott-Orchester - genial!

Von Carsten Heidböhmer

Exklusive Videopremiere

Heinz Rudolf Kunze feiert das kleine Glück

Videopremiere "Pentonville Road"

Me and my Drummer wagen etwas Neues

Adele will nicht den Soundtrack für den Wahlkampf von Donald Trump liefern

US-Wahlkampf

Adele will nicht, dass Trump ihre Songs spielt

Welches Smartphone-Betriebssystem ist am besten?

Android 6, iOS 9 oder Windows 10 Mobile

Welches Smartphone-Betriebssystem ist am besten?

Blog: Was geht?

Ein Leben ohne Hip-Hop kann ich mir nicht vorstellen

Von Der Pubertant

Exklusive Videopremiere "Schwarz"

So klingt die Frau von Michael Mittermeier

Kesha

Kesha, Rihanna, Lady Gaga

Sexuelle Belästigung und Gewalt: Wie frauenfeindlich ist die Musik-Branche?

Von Tim Sohr
Vitalik Buterin könnte die Finanzwelt auf den Kopf stellen

Vitalik Buterin - "digitaler Lenin"

Der Mann, der heimlich unser Finanzwesen revolutioniert

Merle Streck ist in New York und Hamburg aufgewachsen. Sie ist 21 Jahre Alt und studiert seit zweieinhalb Jahren Geschichte und Nordamerikastudien and der "University of Manchester." Dort schreibt sie für ihre Studentenzeitschrift "The Mancunion" und genießt das pure Studentenleben in England. 

Kultur, Bars, Szene

Schwer verliebt in Manchester

Der Sänger Peter Schilling wird 60

"Major Tom" wird 60

Peter Schilling: "Profi-Fußballer werde ich nicht mehr"

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(