HOME
Libratone New Zipp

Libratone

Ein dänischer Lautsprecher-Hersteller will die Hifi-Branche aufmischen

Apple Music hat 6,5 Millionen Kunden

Nur Spotify hat mehr Kunden

6,5 Millionen zahlende Nutzer: Apple Music ist die Nummer zwei im Musik-Streaming

Ausgerüstet mit Deutschland-Fahnen, Plakaten sowie Bannern trafen sich die Pegida-Anhänger in Dresden

Pegida-Jahrestag in Dresden

"Wir bleiben, um zu siegen"

Verleihung in Köln

Stefan Raab bekommt Comedy-Ehrenpreis

Julia Wiessner übersetzt für Gehörlose Musik-Hits in Gebärdensprache

Hits von Sarah Connor & Co.

Diese 19-Jährige lässt Gehörlose Musik "hören"

Videopremiere "LA Lately"

Israel Nash bringt uns Woodstock zurück

Die Coaches der neuen Staffel "The Voice of Germany"

"The Voice of Germany"

Eine Chance, aber keine Garantie

Musiktipp der Woche

Abby mit "Time Is Golden"

John Lennon und Yoko Ono beim legendären "Bed in" im Amsterdamer Hilton-Hotel im März 1969.

Zehn Zahlen zu ...

Zum 75. Geburtstag: John Lennon, für immer unvergessen

Der Amazon Fire TV ist einer der populärsten Media Player für Streaminganbieter wie Netflix und Prime Instant Video

Amazons Streaming-Box

Versteckte Funktionen: So wird Ihr Fire TV zum Alleskönner

Von Christoph Fröhlich
Henning Mankell

Das letzte stern-Interview mit Mankell

"Ich werde an dieser Krankheit sterben"

We are the Mods! Über die Zugehörigkeit zu einer Gruppe definiert sich das Ego. Zunächst.

Graphic Novel "Fahrradmod"

Wenn dein Leben Musik und Musik dein Leben ist

Von Susanne Baller

Gisele Marie Rocha

Heavy Metal im Niqab

Von Susanne Baller
Klaus Meine von den Scorpions

25 Jahre Wiedervereinigung

Scorpions, Scooter, Boybands - die Stars der Deutschen Einheit

Wanda

Neues Album "Bussi"

Habt ihr endlich mit euren Cousinen geschlafen, Wanda?

Von Sarah Stendel

Exklusive Videopremiere

Marcel Brell sorgt für Gänsehaut pur

Kaufberatung

Ultraschnell und superbillig: Welche externe Festplatte soll man kaufen?

Sonos Play:5

Neuer Play:5-Lautsprecher

Sonos sorgt für mehr Wumms im Wohnzimmer

Von Christoph Fröhlich

Fotoprojekt über Metal-Fans

Headbangen, bis der Arzt kommt

Musiktipp John Grant

Musiktipp der Woche

John Grant mit "Disappointing"

Exklusive Videopremiere

Nigel Kennedy folgt Vivaldis Spuren

Papst Franziskus

"Wake Up!"

Papst Franziskus wird zum Rockstar

Bryan Ferry wird 70

Dandy ohne Verfallsdatum

Karin Larisch kämpft unermüdlich gegen rechte Hetzer. 

Karen Larisch

Ihr Leben wird bedroht - wie Karen Larisch dem rechten Pöbel trotzt

Von Katharina Grimm
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(