HOME

Blutwurst

Bloody Hell!

Karnevalskostüme

Falsche Wurst und Werder-Wiese - so feiern die Spieler vom 1. FC Köln

Schweinekopf

Rezept zum Schweinekopf-Posting

So bereiten Sie Schweinekopf richtig zu

Des Deutschen Leibgericht – Spaghetti. Das behauptet zumindest der "Ernährungsreport 2016"

Ernährungsreport 2016

So isst, kocht und kauft Deutschland ein

Fleisch

Ernährungsreport 2016

Verzicht auf Fleisch? Nicht mit den Deutschen

Wurst

Konservierungsstoff geht, Saft nicht

Der absurde Streit um die Bio-Wurst

Salz: einst weißes Gold, dann der weiße Tod - die Wahrheit liegt in der Mitte und im Maß halten.

Bluthochdruck, Schlaganfall, Infarkt

Wie gefährlich ist Salz?

Von Lea Wolz

Vegan kochen

Das selbstgebackene Sandwich für Genießer

Wurstversuch

"Circus-HalliGalli-Badetag"

Igitt! Joko und Klaas versuchen Wurstweltrekord im Spaßbad

Ein Mann bindet Würste zusammen

Nach Krebswarnung der WHO

Was spricht noch für Fleisch und was dagegen?

Ein Teller mit Wurstbroten

WHO beschwichtigt

Ein Komplettverzicht auf Wurst ist nicht nötig

Gesichts_Mortadella

Krebsgefahr Wurst

Die witzigsten Reaktionen zum #Wurstgate

Krebsrisiko

Das macht die Wurst so gefährlich

Animierte Grafik

So extrem ist Massentierhaltung - in Echtzeit

Von Katharina Grimm
Wird der Verbraucher nun weniger Wurst, Schinken und Fleisch essen? 

Küchenchef über Fleischkonsum

"Wenn Veggie-Day ist, kriege ich schon mal bösartige Mails"

Von Denise Snieguole Wachter
Medizinnobelpreisträger Harald zur Hausen

Krebsforscher zur Hausen

Nobelpreisträger zur Wurst-Einschätzung der WHO: "Nicht richtig"

Reaktionen zur WHO-Einschätzung

"Man kann jedes Fleisch bedenkenlos essen"

Zugreifen oder lieber vom Speiseplan streichen? Nach Angaben der WHO ist Wurst, auch Salami, krebserregend.

Fragen und Antworten

Krebsrisiko Wurst - Panikmache oder echte Gefahr?

Fisch, Alkohol & Co

Auch diese Lebensmittel können womöglich Krebs verursachen

Nach Angaben der WHO sind Wurst und Schinken krebserregend. Auch rotes Fleisch steht im Verdacht, Krebs auszulösen.

Ernährung

WHO stuft Wurst als krebserregend ein

Weißwurst

Anleitung zum Weißwurst-Essen

Die Wurscht muss man zuzeln

Von Denise Snieguole Wachter
Facebook

M. Beisenherz - Sorry, ich bin privat hier

Nazi-Kehrwoche bei Facebook

Carsten Neumann, Metzger, mit seinen selbstgemachten Würsten

Lufttrocknen wie vor 100 Jahren

Der Typ macht ja noch "Ahle Wurscht"

Bratwürste perfekt grillen

Was Würste wollen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(