HOME

Journalismus-Auszeichnung: Anmeldung zum Nannen Preis 2020

Der Nannen Preis ehrt herausragende Arbeiten im deutsch­sprachigen Journalismus. Ausgezeichnet werden Autoren/innen in Print und Digital ebenso wie Fotograf/innen.

+++ HIER GEHT'S ZUR ANMELDUNG +++

1977 stiftete der Gründer des stern, Henri Nannen, den Egon Erwin Kisch-Preis. Mit ihm zeichnete das Magazin 30 Jahre lang jedes Jahr die besten Reportagen in der deutsch­sprachigen Presse aus. Von 2005 an ging der Egon Erwin Kisch-Preis im Henri Nannen Preis auf.

Der Preis wird seit 2019 in sieben Kategorien vergeben:

  • Reportage / Egon Erwin Kisch-Preis
  • Investigation
  • Investigation / Lokal
  • Dokumentation
  • Web-Projekt
  • Reportage-Fotografie
  • Inszenierte Fotografie

Ausgezeichnet werden jeweils die her­vor­ragendsten Arbeiten aus dem zurück­liegenden Kalender­jahr. Außerdem behält sich die stern-Chefredaktion vor, einen Sonder­preis für eine außer­ge­wöhnliche Leistung zu vergeben.

Den Preis vergibt eine namhafte, un­ab­hängige Jury.

+++ HIER GEHT'S ZUR ANMELDUNG +++

Themen in diesem Artikel