HOME

Stern Logo Dschungelcamp

Dschungelcamp 2020, Tag 10: Chaos auf der Baustelle: Sonja und Prince Damien vermasseln die Prüfung

An Tag zehn im Dschungel heißt es Abschied nehmen von Toni, die überraschend rausgewählt wurde. Dafür müssen Sonja und Prince Damien zur Prüfung antreten, doch die stellt beide vor ungeahnte Probleme.

Dschungelcamp 2020

Toni packt ihre Sachen und geht. Die DSDS-Teilnehmerin hatte an Tag neun zu wenig Anrufe erhalten und muss das Camp als dritter Promi - nach Marco Cerullo und Günther Krause - verlassen.

TV Now

Mit ihrem Rauswurf hat niemand gerechnet - am wenigsten sie selbst. DSDS-Kandidatin Toni Trips erhielt zu wenig Anrufe von den Zuschauern und muss das Dschungelcamp an Tag 10 verlassen. "Ich hatte gar nicht gedacht, dass ich jetzt schon rausfliege. Das ist wie eine Ohrfeige! Ich habe das Beste gegeben, was ich konnte – hat aber wohl nicht gereicht!", sagt die 22-Jährige. Vor allem Prince Damien, der Trips aus der gemeinsamen Zeit bei DSDS kennt, fällt der Abschied schwer.

Dschungelcamp, Tag 10: Sonja versemmelt die Prüfung – für Aufsehen sorgt aber Gina-Lisa Lohfink

Sonja und Prince Damien müssen zur Prüfung

Zur Ablenkung wird der 29-Jährige direkt in die nächste Dschungelprüfung gewählt. Gemeinsam mit Sonja tritt er an zu "Hör mal, wie behämmert". Dazu müssen beide Kandidaten in separate Tunnel kriechen, in denen allerlei Getier auf sie wartet. In Sonjas Tunnel befinden sich festgeschraubte Sterne, Prince Damien hat das passende Werkzeug dazu.

Über Walkie-Talkie müssen sich beide verständigen und das Werkzeug per Flaschenzug transportieren. Klingt machbar, aber Sonja und Pince Damien halten sich offenbar nicht so oft im Baumarkt auf. Sie finden einfach nicht das passende Werkzeug, so dass sie in der vorgegebenen Zeit von neun Minuten nur einen Stern erspielen - neun wären möglich gewesen.

Alle exklusiven Videos und Geschichten direkt aus dem Dschungel bei rtl.de

Lange Gesichter bei den beiden Kandidaten und auch bei den anderen Mitcampern, denn das bedeutet ein weiterer Tag mit wenig Essen. Sonja versucht die Gemüter zu beruhigen, indem sie sagt: "Naja, wir haben in den letzten Tagen so gut gegessen, wir können einen Fastenabend einlegen." Das sehen nicht alle so.

Elena will aufgeben - Prince Damien tröstet sie

Vor allem Elena machen die Strapazen im Camp zunehmend zu schaffen. Sie ist körperlich am Ende und überlegt sogar abzubrechen. "Mein Körper sagt mir, dass ich gehen will. Das ich nicht mehr kann. Ich bin erschöpft und ich bin müde. Ich versuche die Anderen zu motivieren, bin aber selbst nicht motiviert", so die 27-Jährige im Dschungeltelefon.

Ein wenig Trost findet Elena bei Prince Damien. Der Sänger versucht die Schweizerin aufzumuntern. "Du kannst deinen Kopf austricksen. Stell' dir vor, wie stolz dein Freund auf dich wäre, wenn du hier noch weiter bleibst. Du hast so viele Prüfungen hinter dir und du bist immer noch hier. Kopf hoch! Du möchtest doch nicht gehen? Das machst du nicht! Vollkommener Schmarrn. Heute ist ein Down-Tag, aber morgen ist ein neuer Tag. Morgen werden die Karten neu gemischt." Elena habe schließlich Penis oder so was gegessen, dann schaffe sie auch den Rest. "Arschloch", korrigiert Elena und kann wieder lachen.

Sie haben Folge 10 im Dschungelcamp verpasst? Die komplette Sendung sehen Sie bei TVNow

Bitte spenden Sie für die Opfer der australischen Buschbrände. Wir leiten Ihre Hilfe weiter. IBAN DE90 2007 0000 0469 9500 01 BIC DEUTDEHH – Stichwort: "Australien"; www.stiftungstern.de

jum