HOME

Letzte Folge "Circus HalliGalli": So schräg starteten Joko und Klaas ihre Karrieren

Am Dienstag Abend läuft zum letzten Mal "Circus HalliGalli" mit Joko und Klaas. Wir werfen einen Blick zurück zu den Anfängen ihrer TV-Laufbahn.

Klaas Heufer-Umlauf begann seine Fernsehkarriere bei dem Musiksender Viva, wo er von 2005 bis 2009 "VIVA Live!" moderierte. Von 2006 bis 2009 moderierte er auch "Klaas' Wochenshow" (Foto). In der 60-minütigen Sendung präsentierte die aktuellen Ereignisse der Vorwochen. Die Show endete, als Klaas 2009 zu MTV wechselte.

Klaas Heufer-Umlauf begann seine Fernsehkarriere bei dem Musiksender Viva, wo er von 2005 bis 2009 "VIVA Live!" moderierte. Von 2006 bis 2009 moderierte er auch "Klaas' Wochenshow" (Foto). In der 60-minütigen Sendung präsentierte die aktuellen Ereignisse der Vorwochen. Die Show endete, als Klaas 2009 zu MTV wechselte.

Für viele Fans ist heute ein trauriger Tag. Denn Joko und Klaas machen Schluss. Nicht mit dem Fernsehen, aber zumindest mit ihrem Erfolgsformat "Circus HalliGalli". An diesem Dienstag, 20. Juni ist Schluss. Die beiden Moderatoren wollen aber weiterhin gemeinsam vor der Kamera auftreten. "Wir werden gemeinsam mit ProSieben weiterhin große Samstagabendshows präsentieren. Werden alleine und gemeinsam neue Sachen ausprobieren." Auch "Duell um die Welt" wird fortgesetzt. 

In einem Video äußerten sich die beiden im Februar zu den Gründen für ihren Abschied: "Wenn man gemeinsam acht Jahre jede Woche sendet, läuft man irgendwann Gefahr, zu routiniert zu werden. Sich zu wiederholen, und irgendwann hat man das Gefühl, jeden Gag schon mal erzählt zu haben. Dafür ist uns diese schöne Sendung zu schade. Deswegen haben wir uns entschieden, selbst den Stecker zu ziehen."

Alles nur Show?: Das sollten Sie über Joko und Klaas wissen