HOME
Einen an der Pfanne haben, neu interpretiert: Colm O´Grady und Kevin Brooking aus Brüssel bei ihrer "Supertalent"-Performance.

9. Staffel der RTL-Show

"Es war nicht nötig": "Das Supertalent" lohnt sich nicht

Traumhochzeit bei "Bauer sucht Frau": Landwirt Guy und seine Victoria

"Bauer sucht Frau"

Traumfrau: Traktor

"Deutschlands schönste Frau" ist Ramona

Ramona gewinnt "Deutschlands schönste Frau"

In der Vorhölle zum Dschungel

Für Rainer und Heike beginnt die gemeinsame Hofwoche. Infos zu "Bauer sucht Frau" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/bauer-sucht-frau.html

Der Kult-Charakter von "Bauer sucht Frau"

Die albernsten Alliterationen für den Alltag

Das ungleiche Duo Oberländer (Matthias Koeberlin) und Zeiler (Nora von Waldstätten) ermittelt zusammen

Quoten vom Montag

"Bauer sucht Frau" und Jauch nur knapp hinter ZDF-Krimi

Narumol David und Josef Unterhuber lernten sich 2009 bei der TV-Show "Bauer sucht Frau" kennen

"Bauer sucht Frau"

Was macht eigentlich Narumol David?

Rainer und Heike lassen es sich bei einem Picknik gut gehen. Insgesamt 5,93 Millionen Zuschauer sahen ihnen bei ihrem Date bei "Bauer sucht Frau" zu.

Quoten für "Bauer sucht Frau"

Bauern schlagen Physiker

Die RTL-Show "Bauer sucht Frau" hat einen ausgezeichneten Start in die neue Staffel hingelegt

"Bauer sucht Frau"

Flirtende Bauern sichern RTL Spitzenquote

"Bauer sucht Frau"

Flirtende Bauern sichern RTL Spitzenquote

Da half kein Scheunenfest: Jungbauer Rolf, 27, blieb damenlos. Da fehlten selbst Inka Bause die Worte

TV-Kritik zu "Bauer sucht Frau"

Große Liebe im Grisu-T-Shirt

Egal ob Dschungelcamp oder Kuppelshow: Klaas Heufer-Umlauf ist vom deutschen Fernsehen nicht begeistert

Klaas Heufer-Umlauf

Für ihn sind Kuppelshows "Behinderten-TV"

Künftig zweigleisig unterwegs: Inga Bause moderiert ab Herbst auch im ZDF

ZDF angelt sich "Bauer sucht Frau"-Moderatorin

Inka Bause - im Bett mit zwei Sendern

Mit dem Zweiten talkt sich's besser: Moderatorin Inka Bause heuert beim ZDF an.

"Bauer sucht Frau"-Moderatorin

ZDF holt Inka Bause

Kam als Niemand rein und ging als König wieder raus: Joey Heindle, Sieger des diesjährigen Dschungelcamps

Dschungelcamp 2013

Wie im Märchen

Von Carsten Heidböhmer

Quoteneinbruch

"Bauer sucht Frau" schwächelt sich zum Sieg

Quotenkönige vom Montag

"Bauer sucht Frau" ist wieder absoluter Spitzenreiter

Abgewatscht - der satirische Wochenrückblick

Skandal im Mutantenstadl

Fernsehmontag

Quotenkönig "Bauer sucht Frau" gefolgt von ZDF-Krimi

Abgewatscht - der satirische Wochenrückblick

Bäuerliches Stelldichein im Schweinestall

Serienklassiker bei RTL

"Traumhochzeit" kehrt auf den Bildschirm zurück

Abgewatscht - der satirische Wochenrückblick

Viele Pferde und kein Hallelujah

"Bauer sucht Frau" auf RTL

Liebes-Aus beim schwulen TV-Bauern

Inka verkuppelt wieder: "Bauer sucht Frau" geht in eine neue Runde

"Bauer sucht Frau"

Inka Bause startet erfolgreich in die neue Runde

Kuppelshow auf RTL

"Bauer sucht Frau" startet in die achte Runde

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo