HOME
Nazan Eckes muss erneut Birigitt Schrowange bei "Extra" vertreten

Nazan Eckes

Sie moderiert erneut für Birgit Schrowange

Nazan Eckes muss erneut ran. Die Moderatorin ersetzt auch an diesem Montag Kollegin Birgit Schrowange beim RTL-Magazin "Extra".

Alexa Lauenburger während ihrer Hundedressur-Show

RTL-Show

"Ich war sehr traurig": "Supertalent"-Siegerin Alexa über ihren Schicksalsschlag vor dem Finale

Jesse Fischer

Dauerkandidat der RTL-Show

"Ach du Scheiße": Jesse Fischer strippt erneut beim "Supertalent"

Das Supertalent

"Das Supertalent"

Warum dieser Nackt-Künstler bei Bohlen und Co. durchfiel

Supertalent

"Das Supertalent"

Dieser Klavierspieler ohne Hände begeisterte Bohlen und Co.

Die Moderatorin Nazan Eckes posiert bei einer RTL-Programm-Präsentation

RTL-Moderatorin

Nazan Eckes sitzt nun in der Jury von "Das Supertalent"

Baby da

Nazan Eckes ist wieder Mama

Sabia Boulahrouz bei "Dance Dance Dance" von RTL
TV-Kritik

"Dance Dance Dance" von RTL

"War geil?" - Leider nein!

Jorge González

stern-Stimme: Jorges Chicas-Check

Kleider, so süß wie ein Sommereis

Jorge González

stern-Stimme: Jorges Chicas-Check

Promi-Frauen auf Mode-Streifzug

Promis auf der Fashion Week Berlin

Küsschen von Irina - und ein kleiner Unfall-Schock

"DSDS"-Gewinner Severino Seeger ist in seiner Heimatstadt Kleve nicht erwünscht.

"DSDS" kompakt

Komplize belastet Severino Seeger

Die Babypause ist vorbei: Nazan Eckes wird Hauptmoderatorin des RTL-Boulevardmagazins "Explosiv"

Babypause vorbei

Nazan Eckes wird Hauptmoderatorin von RTL-"Explosiv"

Moderatorin Nazan Eckes und ihr Mann Julian Khol haben einen Sohn bekommen

Glückliche Moderatorin

Nazan Eckes ist Mama

tanzt den Sieg: DSDS-Gewinnerin Aneta

TV-Kritik "DSDS"-Finale

Aneta ist "The One"

Start der 10. "DSDS"-Staffel

Frisch geliftet ins "Superstar"-Jubiläumsjahr

"Deutschland sucht den Superstar"

Raúl Richter moderiert die neue "DSDS"-Staffel

Familienplanung nach "DSDS"

Moderatorin Nazan Eckes wünscht sich Nachwuchs

Kurz vor Einigung mit dem ZDF

Markus Lanz wird Moderator von "Wetten, dass..?"

Von Carsten Heidböhmer

Deutscher Fernsehpreis auf RTL

Öde Ökumene

Plasberg - hart, aber unfair

Klassenkampf auf moderne Art

Neue Moderatorin für "Let's dance"

Sylvie tanzt wieder

Bambi-Verleihung

Der Abend des goldenen Rehkitz

Steffen Hallaschka übernimmt "Stern TV"

Der Nachwuchs-Jauch

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo