HOME
Ralph Siegel und Jamie-Lee Kriewitz

ESC 2016

Ralph Siegel tritt beim deutschen Vorentscheid an

Von Jens Maier
Tatort Tagesschau

Krimi mit Til Schweiger

"Tagesschau" sauer auf "Tatort"

Helene Fischer beim "Tatort"

Til Schweiger und Helene Fischer

"Friedhof der Nuscheltiere": So reagiert das Netz auf den Tschiller-Tatort

Schweiger Tatort

Heute "Tatort" mit Til Schweiger

An Neujahr wird geknallt

Von Carsten Heidböhmer

Quiz zum Kultsketch

Wie gut kennen Sie "Dinner for One"?

Ein zwölf Monate alter Junge wurde im Universitätklinikum Hamburg-Eppendorf behandelt – er wurde zu Tode geschüttelt

Baby in Hamburg gestorben

Zwölf Monate alter Junge soll zu Tode geschüttelt worden sein

Linda Zervakis

Tagesschausprecherin Linda Zervakis

Die Frau, die Nachricht

Von Vivian Alterauge
Mit einem Trennschleifer musste die Osnabrücker Feuerwehr einen Mann von einem Penisring befreien

Mit Trennschleifer und Säge

Zwei Männer stecken in Penisringen fest - Feuerwehr muss ran

In Ironie gebadet

Jan Böhmermann - privat wie nie!

Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens

Furcht vor Attentat

Tasche mit Babykleidung löst Bombenalarm im Lübecker Hauptbahnhof aus

Wurde vom NDR erst zum ESC nominiert und dann wieder ausgeladen: Xavier Naidoo

"Menschen für Xavier Naidoo"

70.000-Euro-Solidaritäts-Anzeige für rausgeworfenen Xavier Naidoo

Von Gernot Kramper
ESC

Nach absage an Naidoo

NDR will doch wieder einen ESC-Vorentscheid

Sänger Herbert Grönemeyer äußerte sich jetzt auf Facebook zur ESC-Absage an Xavier Naidoo

Nach ESC-Absage

Grönemeyer verteidigt Naidoo und stänkert gegen den NDR

Sänger Xavier Naidoo

ESC 2016

ARD-Mitarbeiter sollen Naidoos Nominierung gekippt haben

NDR-Unterhaltungschef Thomas Schreiber

Nach Kritik an X. Naidoo

NDR arbeitet an neuem Verfahren für ESC-Vorentscheid

Xavier Naidoo

Nach Aus für Xavier Naidoo

Die wichtigsten Fragen zum ESC-Debakel

Von Jens Maier
Xavier Naidoo bei einem Konzert

Programmchef kritisiert NDR

Riesen-Zoff bei der ARD um Naidoo-Debakel

Xavier Naidoo nimmt nicht am ESC teil

Presseschau

Stimmen zu Xavier Naidoo: "Nehmt der ARD den ESC weg"

Von Christoph Fröhlich
Xavier Naidoo (l.) und Stefan Raab

ESC-Aus für Xavier Naidoo

Jetzt muss der Retter her: Stefan Raab

Von Jens Maier
Xavier Naidoo

"Einseitige Entscheidung"

Das sagt Xavier Naidoo zur ESC-Absage

Von Jens Maier
Xavier Naidoo bei einem Konzert

Richtig oder falsch?

Das sind die Reaktionen auf Xavier Naidoos ESC-Aus

Ann Sophie durfte beim Eurovision Song Contest in Wien singen, weil der eigentlich im Vorentscheid gewählte Andreas Kümmert zurückgetreten war.

Xavier Naidoo darf nicht zum ESC

Ann-Sophie: "Ja gut, dann fahr' ich halt wieder"

Xavier Naidoo

ESC-Nominierung geplatzt

Xavier Naidoo tritt nicht für Deutschland an

Xavier Naidoo

Reaktionen zu Xavier Naidoo

Jetzt fährt der "homophobe Religionsklemmi" zum Grand Prix

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo