HOME
Lester (Kevin Christy) und Jane (Helene York) küssen sich leidenschaftlich - natürlich nur zu wissenschaftlichen Zwecken.

TV-Tipp 9.9.: "Masters of Sex"-Staffelfinale

Vögeln für die Wissenschaft

Noch hat das Stockholm-Syndrom nicht zugeschlagen: Wird Ragini (Aishwarya Rai) es schaffen, sich aus den Händen des Gangsters Veeras (Vikram) zu befreien?

TV-Tipp 29.8.: "Raavanan"

Indiens Nationalepos auf Speed

Palina Rojinski, Jan Böhmermann, Jan Köppen und Katrin Bauerfeind (v.l.) sind die Besetzung der neuen RTL-Comedy-Show "Was wäre wenn"

RTL-Show "Was wäre wenn"

Witz, komm raus!

Recherchiert gerade: Virginia Johnson (Lizzy Caplan)

TV-Tipp 5.8.: Serienstart "Masters of Sex"

Aufklärung in Zeiten der Prüderie

Virginia E. Johnson (Lizzy Caplan) und William H. Masters (Michael Sheen) stoßen mit ihren provokanten Versuchen auf Widerwillen bei ihren Vorgesetzten und Kollegen - Freiwillige für ihre Forschung finden sie trotzdem recht einfach

Neue TV-Serie "Masters of Sex"

Vögeln für die Wissenschaft

Von Viktoria Meinholz
Die Kammerjäger für's Gespenstische: Dr. Peter Venkman (Bill Murray r.), Dr. Raymond Stantz (Dan Aykroyd m.) und Dr. Egon Spengler (Harold Ramis l.)

TV-Tipp 11.7.: "Ghostbusters"

Die Geisterjäger laden zum Schleimbad

Von wegen Frühstück und das war's: (Elena Anaya, l.) und Natasha (Natasha Yarovenko, r.) am Morgen danach

TV-Tipp 5.7.: "Eine Nacht in Rom"

Von so einem One-Night-Stand träumt jede(r)

Guckbefehl

Serien-Tipps für den Urlaub

Eine der berühmtesten Szenen der Filmgeschichte: Sally (Meg Ryan) täuscht im Restaurant einen Orgasmus vor

TV-Tipp 19.6.: "Harry und Sally"

Schöner stöhnen mit Meg Ryan

Auf der Flucht: Blanche (Barbara Harris, r.) und Freund George (Bruce Dern) werden auf der Jagd nach dem verschollenen Neffen unvermittelt selbst zu Gejagten.

TV-Tipp 13.6.: "Familiengrab" und "Die Vögel"

Der Meister des Grauens zeigt sich altersmilde

Von Carsten Heidböhmer
In wenigen Sekunden wird sich das Leben dieser Dame einschneidend verändern: Sarah Manning (Tatiana Maslany) begegnet einer Frau, die ihr frappierend ähnlich sieht

TV-Tipps 2.5: Neue Serie "Orphan Black"

Wer bin ich und wenn ja, wie viele?

"Ich finde Kinder einfach doof": TV-Moderatorin Sarah Kuttner.

TV-Kritik "Kuttner plus Zwei"

Eierlikörchen mit Sarah

Auf der anderen Seite des Witzes: Jan Böhmermann "blamielt" Stefan Raab.

Gefälschter Beitrag bei "TV total"

Jan Böhmermann macht Stefan Raab zum Gespött

Jessie (Emily Mortimer) ist unfreiwillig zur Drogenkurierin geworden. Wohin nur mit dem Zeug?

TV-Tipps des Tages für den 14.3.

Ein Thriller auf Schienen

Anastasia Zampounidis versucht, gemeinsam mit Wolfgang Trepper hinter die Kullissen der Herstellung von Bionahrung zu blicken

TV-Tipps des Tages für den 13.3.

"Da wird mir übel" ist echt lecker

Der Ex-Gangster und Hotelier Richie Beckett (Peter Mullan) am Strand von Brighton

TV-Tipps des Tages für den 17.2.

Blut, Sex und Geld

Von Carsten Heidböhmer
Der Internats-Lehrer John Keating (Robin Williams) animiert in seinem Unterricht seine Schüler dazu, Leben und Lyrik aus neuen Perspektiven zu sehen

TV-Tipps des Tages für den 14.2.

Auf zur Rebellion!

Der Fernsehreporter Phil Connors (Bill Murray) ist in einer Zeitschleife gefangen

TV-Tipp des Tages für den 24.1.

Immer wieder schön: Bill Murray und der Murmeltiertag

Nina Petersen (Katharina Wackernagel) und Ben (Wotan Wilke Möhring) ermitteln in Stralsund

TV-Tipps des Tages für den 9.1.

Krimis mit Könnern

Von Carsten Heidböhmer
In der Verfilmung aus dem Jahr 2005 spielt Matthew Macfadyen den Mr. Darcy, Keira Knightley spielt Elizabeth Bennet

TV-Tipps des Tages für den 20.12.

Die ewige Sehnsucht nach Mr. Darcy

Er hat es geschafft. Der alternde Popstar Billy Mack (Bill Nighy) hat den Weihnachtshit gelandet - und auch ein Video dazu gemacht.

TV-Tipps des Tages für den 6.12.

Liebe auf verschlungenen Wegen

Marty Kaan (Don Cheadle) ist der Gott der Unternehmensberater. Doch heutzutage hat auch ein Gott so seine Probleme.

TV-Tipps des Tages: "House of Lies"

Sex, Drugs & Consulting

Von Carsten Heidböhmer
Moderator Jan Böhmermann geht mit seinem "Neo Magazin" auf Sendung

Jan Böhmermann über das "Neo Magazin"

"Albern bleibt's trotzdem"

James Bond (Roger Moore) trifft auf den wahnsinnigen Superschurken Stromberg (Curd Jürgens)

TV-Tipps des Tages für den 25.10.

Der einzig wahre Bond

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo