HOME

Walk of Fame: TV-Star Stacy Keach erhält einen Hollywood-Stern

Er war Mike Hammer und spielte in «Emergency Room» mit. Jetzt wird Stacy Keach auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt. Für ihn ist der 2668. Stern in der Kategorie Fernsehen reserviert.

Stacy Keach

Stacy Keach wird geehrt. Foto: Joel C Ryan/Invision/AP

Der amerikanische TV-und Bühnenstar Stacy Keach (78) wird auf dem «Walk of Fame» in Hollywood mit einer Sternenplakette verewigt. Am 31. Juli soll der Schauspieler den Stern auf der berühmten Flaniermeile enthüllen, wie die Verleiher mitteilten.

Als Gastredner ist unter anderem der Schauspieler Matt LeBlanc (51) eingeladen, der zusammen mit Keach in der TV-Serie «Man with a Plan» zu sehen ist. Ab Herbst sollen sie die vierte Staffel der Komödien-Serie drehen.

Keach spielte auch in Hit-Serien wie «Emergency Room - Die Notaufnahme» und «Two and a Half Men» mit. Bekannt ist er vor allem durch seine Rolle als hartgesottener Privatdetektiv Mike Hammer in der gleichnamigen CBS-Fernsehserie aus den 1980er Jahren. Seinen ersten Filmauftritt hatte er 1968 in dem Drama «Das Herz ist ein einsamer Jäger». Es folgten Kinofilme wie «Viel Rauch um Nichts», «Flucht aus L.A.» und «Wenn ich bleibe».

Auf der Bühne machte sich Keach durch Rollen in Shakespeare-Produktionen einen Namen. Er war in einer Künstlerfamilie aufgewachsen, schon als Kind spielte er in Schulaufführungen mit. Später studierte er an der Yale-Universität und an der Londoner Academy of Music and Dramatic Art.

dpa