HOME

Vorschau: TV-Tipps am Samstag

In "Carneval" (Das Erste) jagt ein Mörder als Clown getarnt seine Opfer. Will Smith deckt in "Erschütternde Wahrheit" (VOX) einen Skandal in der US-Football-Liga auf. Außerdem startet "Das Supertalent" (RTL) in die zwölfte Runde.

"Carneval - Der Clown bringt den Tod": Als Clown getarnt jagt der Mörder seine Opfer

"Carneval - Der Clown bringt den Tod": Als Clown getarnt jagt der Mörder seine Opfer

20:15 Uhr, Das Erste, Carneval - Der Clown bringt den Tod, Noir-Thriller

Karneval in Köln - auf den Straßen tanzt das Volk, und das Einzige, was zählt, ist der Spaß an der Freud'! Doch für Oberkommissar Benni Scholz (Christoph Franken) ist die fröhliche Maskerade inzwischen ein Alptraum: Er hat zwei ungeklärte Morde in seinen Akten, begangen in den letzten beiden Jahren am jeweils gleichen Tag: Weiberfastnacht. Scholz befürchtet, dass der Mörder in diesem Jahr wieder zuschlagen wird und zieht den Experten für Serientäter hinzu: Jan Fabel (Peter Lohmeyer) von der Hamburger Mordkommission.

20:15 Uhr, RTL, Das Supertalent, Castingshow

Große Emotionen, spannendes Entertainment und packende Gänsehautmomente -"Das Supertalent" geht in die zwölfte Staffel. In 14 Folgen werden die unterschiedlichsten Künstler auf der großen Bühne ihr Können präsentieren und darum kämpfen "Das Supertalent 2018" zu werden. Sowohl die Jury aus Sylvie Meis, Bruce Darnell und Dieter Bohlen, als auch die Zuschauer können sich auf hochemotionale Momente freuen, in denen Menschen über sich hinauswachsen und unentdeckte Talente über Nacht zum Star werden.

20:15 Uhr, ZDF, Die versteckte Kamera 2018, Kamerastreiche

Auch in diesem Jahr treten wieder deutsche Unterhaltungsgrößen in einen spaßigen Wettbewerb um den besten Film mit versteckter Kamera. Moderiert wird die Sendung von Steven Gätjen. Mit dabei sind Vanessa Mai, Bülent Ceylan, Sasha, Janine Kunze, Antoine Monot Jr., Jeanette Biedermann, Martin Rütter, Stefan Mross, Jörg Pilawa, Stephanie Stumph und Jürgen Vogel.

20:15 Uhr, VOX, Erschütternde Wahrheit, Sportdrama

Der begnadete Pathologe Dr. Bennet Omalu (Will Smith) erforscht den Suizid des ehemaligen Football-Profis Mike Webster, welcher zuletzt unter Wahnvorstellungen litt. Als Omalu einen Zusammenhang zwischen den Verletzungen durch den teils brutalen Sport und dem Geisteszustand des Patienten erkennt, wird nicht nur die Brisanz seiner Forschung deutlich - auch der Druck der Football-Liga NFL auf ihn erhöht sich.

20:15 Uhr, ZDFneo, Vorbilder?!, Komödie

Die Chaoten Danny (Paul Rudd) und Wheeler (Seann William Scott) werden nach einem selbst verschuldeten Autounfall vor die Wahl gestellt: Gefängnis oder Sozialarbeit mit schwer erziehbaren Jugendlichen. Die beiden entscheiden sich für die Arbeit mit den Jugendlichen. Doch bereits nach einem Tag im neuen Job sind sie mit den Nerven am Ende. Das Gefängnis erscheint geradezu als heimeliger Ort im Vergleich zu den störrischen, boshaften Kids.

SpotOnNews
Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.