HOME

Vorschau: TV-Tipps am Freitag

Diana Amft und Stephan Luca kabbeln sich in "Meine Mutter ist unmöglich" (Das Erste) um einen Michelin-Stern. In "Maze Runner" (ProSieben) sucht eine Gruppe Jugendlicher indessen den Ausweg aus einem tödlichen Labyrinth.

"Meine Mutter ist unmöglich": Star-Koch Rufus (Stephan Luca) und Eifel-Wirtin Toni (Diana Amft) kochen um die Wette

"Meine Mutter ist unmöglich": Star-Koch Rufus (Stephan Luca) und Eifel-Wirtin Toni (Diana Amft) kochen um die Wette

20:15 Uhr, Das Erste, Meine ist unmöglich, Verwechslungskomödie

Auch eine gottgleiche Gourmet-Instanz kann sich mal irren: Wie aus heiterem Himmel bekommt Eifel-Wirtin Toni ( ) einen Stern für ihre Kochkünste. Dabei gibt es in ihrer "Kupferkanne", idyllisch an der Landstraße gelegen, nur einen Mittagstisch mit bürgerlicher Hausmannskost. Natürlich handelt es sich um einen Fehler im Adressteil des renommierten Restaurantführers, der den Kölner Star-Koch Rufus (Stephan Luca) teuer zu stehen kommt: Ohne den prestigeträchtigen Stern droht seinem namensgleichen Gourmettempel das Aus!

20:15 Uhr, , Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth, Sci-Fi-Abenteuer

Eines Tages wacht Thomas (Dylan O'Brien) in einem Aufzug auf, ohne sich an sein bisheriges Leben erinnern zu können. Eine Gruppe von Jugendlichen empfängt ihn - wie er können sie sich alle nicht daran erinnern, wer sie sind. Thomas stellt fest, dass sie sich in einem lebensbedrohlichen Labyrinth befinden, dessen Wände sich verschieben, und in dem gefährliche Kreaturen lauern. Gemeinsam versuchen sie, aus dem Irrgarten zu fliehen.

20:15 Uhr, arte, Der Hund begraben, Tragikomödie

Als der Mittfünfziger Hans Waldmann (Justus von Dohnányi) seine Stelle in einer Papierfabrik verliert, würde er seine Sorgen gern mit seiner Familie teilen, nur hört ihm niemand zu. Ehefrau Yvonne (Juliane Köhler) ist damit beschäftigt, das Einfamilienhaus Feng-Shui-gerecht umzustellen, und Tochter Laura interessiert sich nur für ihren ersten Freund. Noch dazu taucht in der Nacht ein streunender Hund auf und lässt sich von Hans nicht mehr verjagen. Yvonne und Laura schließen den Streuner sofort in ihr Herz und nehmen ihn auf. Hans wird gar nicht erst gefragt. Kaum beachtet, fühlt sich dieser wie ein Statist im eigenen Leben.

20:15 Uhr, Sat.1, LUKE! Die Schule und ich - VIPs gegen Kids, Comedyshow

Hefte raus, Klassenarbeit! lässt Olaf Schubert, Rea Garvey, Tahnee Schaffarczyk und Marcel Reif gegen Schüler verschiedener Jahrgangsstufen die Bank drücken. Sie treten in unterschiedlichsten Fachgebieten zu "lehrreichen", innovativen oder experimentellen Aufgaben an - körperliche und künstlerische Ertüchtigung inklusive. Damit sich die prominenten "Nachsitzer" richtig anstrengen müssen, scoutet Luke Mockridge die Kids persönlich an ihren Lehranstalten. Wer kann mit den cleveren Schülern mithalten?

20:15 Uhr, RTL II, 22 Jump Street, Actionkomödie

Das chaotische Polizisten-Duo (Channing Tatum, Jonah Hill) ist zurück! Deputy Chief Hardy hat die Spezialeinheit für jugendliche Undercover-Einsätze mittlerweile im Gebäude gegenüber untergebracht: 22 Jump Street. Ihr Vorgesetzter Captain Dickson hat bereits neue Pläne für die beiden Kumpel: Als Undercover-Cops werden sie diesmal in ein amerikanisches College geschleust, um dort den Dealer der Mode-Droge WHYPHY zu überführen. Ihre Ermittlungen führen die beiden Polizisten schließlich zum Springbreak nach Puerto Mexiko.

SpotOnNews
Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo