HOME

"Dance Again World Tour": Jennifer Lopez erstmalig auf Deutschland-Tournee

Jennifer Lopez kommt im Oktober erstmals für ihre Tour nach Deutschland. Gleich vier Mal wird sie im Rahmen der Welttournee auftreten. Und vielleicht wird auch Enrique Iglesias mit von der Partie sein.

Die Popsängerin Jennifer Lopez, 42, kommt im Oktober zum ersten Mal auf Deutschland-Tournee. Sie gebe vier Konzerte im Rahmen ihrer "Dance Again World Tour": In Berlin (13.10.), München (25.10.), Hamburg (28.10.) und Oberhausen (31.10.), wie die United Promoters AG am Donnerstag in München mitteilte. Der Vorverkauf beginnt an diesem Freitag. Nach Angaben der Agentur war US-Popstar "J.Lo" noch nie auf Tour in Deutschland, immer nur zu einzelnen Auftritten, etwa in TV-Shows. Seit ihrem Debüt 1999 habe Lopez mehr als 55 Millionen Alben verkauft.

Während sie auf ihrer Tour in Amerika von Enrique Iglesias begleitet wird, ist noch nicht bekannt, ob dieser auch bei den deutschen Terminen dabei sein wird. "Das wird eine riesige Tour mit einem großzügigen Set, kompletter Band und einem Team von Tänzern", verriet ein Insider kürzlich zu der Konzertreihe. Mit dabei sein wird auch ihr Freund Casper Smart, wie Lopez Ende April bei einer Pressekonferenz bekanntgab: "Ich arbeite mit [dem Choreografen] Jamie King und außerdem mit Casper Smart zusammen. Es wird eine absolut wunderbare Show."

Vor gut einer Woche kürte das amerikanische Wirtschaftsmagazin "Forbes" die Sängerin und Schauspielerin zur "mächtigsten", also einflussreichsten Prominenten der Welt - vor Talk-Lady Oprah Winfrey, 58, und dem kanadischen Sänger Justin Bieber, 18. Jennifer Lopez löste damit auf Platz eins Lady Gaga, 26, ab, die auf Rang fünf fiel.

kave/DPA/Bang / DPA