VG-Wort Pixel

Perfektes Make-Up Blind und Beauty-Influencerin? Tina Sohrab zeigt, wie es geht

Sehen Sie im Video: Tina Sohrab ist blind – und gibt Schminktipps auf Instagram.




Abends ausgehen, sich aufstylen, schön aussehen - diese Dinge waren für Tina Sohrab als Jugendliche zunächst kein Thema. Sie besuchte eine Blindenschule und erst als sie auf eine Schule auch mit sehenden Mitschülern wechselte, spielte das Thema äußerliche Schönheit für sie eine Rolle. Ihr erstes Schminktutorial drehte die heutige Influencerin aus Langenhagen bei Hannover in Kooperation mit dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband - Thema: Blind & beautiful. O-TON Tina Sohrab, Beauty-Influencerin «Blind und schön, einfach aus dem Grund weil ich ich so ein bisschen in meinem Kopf das Motto hatte: jeder Mensch hat das Recht, sich schön zu fühlen - ob mit oder ohne Handycap.» Bevor Sohrab ein Schmink-Tutorial dreht, legt sie sich alle Produkte auf den Tisch. Sie merke sich die Reihenfolge, zähle Fächer ab und weiß, wo was liegt. Mittlerweile sei ein Videodreh kein Heckmeck mehr, sagt Sohrab. Ihre Youtube-Videos dreht die ausgebildete Kauffrau für Bürokommunikation immer mit einem professionellen Kamerateam. Außerdem gibt sie Workshops als Beauty-Expertin. Das Hauptaugenmerk liegt aktuell jedoch auf ihrem Instagram-Kanal. Der Grund ist die direkte Nähe zu den Followern... O-TON Tina Sohrab, Beauty-Influencerin «...weil die Leute tatsächlich nicht nur sich dafür interessieren, wie ich mich als Blinde schminke, wie ich als Blinde auch in meinem Alltag zurecht komme.» Dass sie schon seit fünf Jahren mit einem sehenden Mann verheiratet ist und einen vierjährigen sehenden Sohn hat, teilt sie auf Social Media nicht - auch wenn es viele interessiert.
Mehr
Schminken ohne Spiegel hört sich fast unmöglich an. Doch die 27-jährige Tina Sohrab schafft perfekte Make-up-Looks, ohne zu sehen. Die schon als Jugendliche erblindete Frau gibt auf ihren Social-Media-Kanälen Beautytipps.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker