HOME

Amanda Bynes: Verlierer des Tages

Klinik verklagt Amanda Bynes

Amanda Bynes vor ihrem Absturz bei einem Auftritt in Los Angeles

Amanda Bynes vor ihrem Absturz bei einem Auftritt in Los Angeles

Wieder Ärger um den ehemaligen Kinderstar Amanda Bynes (33, "Sydney White"): Eine Reha-Einrichtung hat angeblich Klage gegen die 33-Jährige eingereicht. Sie soll der Klinik "Creative Care Treatment Center" umgerechnet rund 2.200 Euro schulden. Das geht offenbar aus Gerichtsdokumenten vor, die der US-Seite "The Blast" vorliegen.

Amanda Bynes hatte sich Anfang des Jahres erneut wegen psychischer Probleme und ihrem Kampf gegen die Drogensucht in die Klinik eingewiesen. Zuvor schien sie auf dem Weg der Besserung zu sein: Erst im Dezember 2018 machte der ehemalige Teenie-Star seinen Abschluss am "Fashion Institute of Design and Merchandising" in Kalifornien.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel