VG-Wort Pixel

Britney Spears Sängerin ist verlobt

Britney Spears und Sam Asghari wollen heiraten.
Britney Spears und Sam Asghari wollen heiraten.
© imago images/MediaPunch
Britney Spears gibt die Verlobung zu Sam Asghari bekannt. Erste Details zu ihrem besonderen Verlobungsring sind bereits bekannt.

Britney Spears (39) hat sich mit ihrem Freund, dem Tänzer Sam Asghari (27), verlobt. "Ich kann es verdammt nochmal nicht glauben", schreibt die US-Sängerin zu einem Video bei Instagram, das sie am Sonntag (12. September) veröffentlicht hat. Darin hält sie stolz ihren Verlobungsring in die Kamera, Asghari steht mit einem breiten Grinsen daneben.

Auch Spears' Verlobter bestätigt die frohe Botschaft bei Instagram. Er teilte ein Bild, auf dem sich das Paar küsst. Spears hält dabei ihre Hand in die Kamera und präsentiert den funkelnden Klunker. Wie das US-Magazin "People" berichtet, wurde der Verlobungsring vom New Yorker Juwelier Roman Malayev designt.

Besonderer Verlobungsring für "Lioness"

Das Unternehmen Forever Diamonds NY zeigt auf seiner Webseite den Ring "The Britney" und gratuliert der Sängerin zur Verlobung. Asghari habe einen runden Brillianten mit vier Karat gewählt, heißt es. Zudem habe der 27-Jährige dem Ring eine "sentimentale Note" verliehen, indem er Spears' Kosenamen "Lioness", zu Deutsch "Löwin", auf der Innenseite eingravieren ließ.

Über anstehende Verlobung wurde bereits spekuliert

Spears und der Tänzer und Fitnesstrainer lernten sich im Jahr 2016 beim Dreh ihres Musikvideos zu "Slumber Party" kennen und sind seit rund vier Jahren liiert. Die beiden seien "zutiefst berührt von der Unterstützung, Hingabe und Liebe, die ihnen entgegengebracht werden", erklärte Spears' Manager Brandon Cohen dem "People"-Magazin in einem Statement.

Bereits Anfangs September hatte ein Insider im Interview mit "Entertainment Tonight" erklärt, dass die beiden den nächsten Schritt in ihrer Beziehung wagen wollen: Das Paar wolle "unbedingt" eine Verlobung und schmiede Familienpläne, erklärte die Quelle. "Es war nie die Frage: 'Wird es passieren?' Es ging immer darum, wann." Eine Verlobung sei "natürlich" der nächste Schritt. "All ihre Träume in Sachen Beziehung mussten wegen der Vormundschaft pausieren", führte die Quelle weiter aus. "Sie konnten sich nicht wie ein normales, erwachsenes Paar entwickeln."

Ende der Vormundschaft beantragt

Seit rund 13 Jahren lebt die Sängerin unter der andauernden Vormundschaft ihres Vaters Jamie Spears (69). Diese könnte jedoch bald vorbei sein. Vergangene Woche reichte ihr Vater einen Antrag ein, in dem er dafür plädiert, dass die Vormundschaft seiner Tochter beendet wird. In dem Dokument, das unter anderem NBC News vorliegt, erklärt Spears, dass sich die Lebensumstände seiner Tochter "in einem solchen Maße geändert haben, dass möglicherweise keine Gründe mehr für die Aufrechterhaltung einer Vormundschaft bestehen". Die Sängerin hatte zuvor unter anderem vor Gericht ausgesagt, dass die Vormundschaft eine mögliche Eheschließung und Schwangerschaften beeinflussen würde.

Spears war bereits verheiratet. Ihre zweite Ehe mit Tänzer Kevin Federline (43) hielt von 2004 bis 2007. Aus ihr stammen die beiden Söhne Sean (15) und Jayden (15).

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker