VG-Wort Pixel

Moderatorin und Influencerin "I don’t like bras" – Cathy Hummels zeigt sich ohne BH und das Netz flippt aus

Cathy Hummels steht an ein Geländer gelehnt
Cathy Hummels mag nach eigener Aussage nun mal keine BHs 
© Peter Kneffel / Picture Alliance
Cathy Hummels zeigt sich auf ihrem Instagram-Kanal ohne BH und will anderen Frauen Mut machen, es ihr gleichzutun.

"Ich arbeite an etwas ganz Besonderem. Etwas, das ich seit ein paar Jahren umsetzen will. Ein Retreat für Körper und Seele für Frauen", mit diesen Worten beginnt die Moderatorin und Influencerin Cathy Hummels einen Beitrag auf Instagram, nebst eines Fotos von ihr. Zunächst scheint alles ganz harmlos.

Gefeiert wird ihr neuer Post aber aus einem anderen Grund. Denn unter ihre Werbebotschaft postet sie ein persönliches Statement: "I don’t like bras. I am woman and I am proud. (Nur beim Sport)" hinweist. Der beschriebene Stolz ist ihr bei diesem Foto anzumerken – und das feiern auch ihre Follower:innen.

Cathy Hummels neuester Post mit über 10.000 Likes

Ihre Follower auf Instagram goutieren ihr Posting mit allerlei Kommentare, Zustimmung und bislang schon über 10.000 Likes.

Den Stolz auf sich und ihren Körper will sie sich offensichtlich nicht nehmen lassen. Aus ihrer Sicht sei sogenanntes Bodyshaming – also der Versuch, anderen den Stolz und die Freude am eigenen Körper zu verderben – nämlich nach wie vor weit verbreitet. "Ich finde nicht, dass sich etwas gebessert hat, sonst würden wir auch nicht für so eine Body Positivity kämpfen", sagte sie kürzlich im Interview der Deutschen Presse-Agentur (dpa) in München.

Erst kürzlich hat sie sich mit der Fitness-Influencerin Sophia Thiel zusammengetan, um auf das Thema aufmerksam zu machen. Noch immer müssten besonders Frauen sich für ihren Körper rechtfertigen. "Meine Mission ist eben, dass man aufhört, sich von anderen definieren zu lassen und dass andere dir sagen, was normal ist und was nicht normal ist", betonte Hummels, die immer wieder mit kritischen Kommentaren konfrontiert wird, sie sei zu dünn.

Hass im Netz: Cathy Hummels konfrontiert ihre Hater

"Ich glaube, dass sehr viele Menschen eben nicht zufrieden sind. Und dann versuchst du, von dir abzulenken und zeigst mit dem Finger auf andere", sagte Hummels. "Aber es gibt verschiedene Formen, es gibt verschiedene Größen und solange man gesund ist und es einem gut geht, ist alles erlaubt."

Quellen:  Instagram, dpa

km

Mehr zum Thema



Newsticker