HOME

Vom Trash- zum Glamour-Paar: Mit Krönchen und blonden Strähnen: Vor 20 Jahren heirateten die Beckhams

Wer sagt denn, dass Promi-Ehen nicht halten können? David und Victoria Beckham feiern ihren 20. Hochzeitstag. Das Paar hat eine erstaunliche Wandlung hinter sich - auch optisch, wie diese Fotos zeigen.

Victoria Beckham, David Beckham

Bling-Bling, da ist das Ding: Im Januar 1998 gaben der damalige Fußballprofi David Beckham und die damalige Spice-Girls-Sängerin Victoria Adams ihre Verlobung in einer Pressekonferenz bekannt. Es war ein Fest für die britische Klatschpresse und den Spielerfrauen-Boulevard weltweit. Dass die beiden 20 Jahre und vier Kinder später immer noch verheiratet und vor allem vom Trash- zum Glamour-Paar aufgestiegen sind, hätte damals jedoch niemand vermutet.

Bling-Bling, da ist das Ding: Im Januar 1998 gaben der damalige Fußballprofi David Beckham und die damalige Spice-Girls-Sängerin Victoria Adams ihre Verlobung in einer Pressekonferenz bekannt. Es war ein Fest für die britische Klatschpresse und den Spielerfrauen-Boulevard weltweit. Dass die beiden 20 Jahre und vier Kinder später immer noch verheiratet und vor allem vom Trash- zum Glamour-Paar aufgestiegen sind, hätte damals jedoch niemand vermutet.

Geheiratet wurde am 4. Juli 1999 - sie mit Krönchen und Kreuzkette, er mit blonden Strähnchen im Haar und beide ganz in Weiß und mit Satin. Eine halbe Million Pfund soll das Spektakel damals gekostet haben.

Victoria Beckham war lange der Inbegriff der Spielerfrau

Nach der Hochzeit stiegen die Beckhams endgültig zu Englands begehrtestem Promi-Paar auf. Beckham hatte 1997 ein Treffen mit ihr arrangieren lassen, damals befand sich "Posh Spice" auf dem Höhepunkt ihrer Musikkarriere. Sie hatte jedoch keine Ahnung, wer er war. "Ich interessiere mich nicht für Fußball", soll sie damals gesagt haben. Das sollte sich ändern. 

Durch Victoria Beckham erwachte das öffentliche Interesse an den Spielerfrauen. Regelmäßig unterstützte sie ihren Mann, der Kapitän der englischen Nationalmannschaft war, von den Rängen und brachte damit Glamour an den Spielfeldrand. Und das auch mit Kindern: 2002 kam Romeo zur Welt. Sohn Brooklyn wurde 1999 vier Monate vor der Hochzeit geboren.

"Becks" und "Posh" - zwei Stilikonen

Auch in Deutschland riss man sich um das auf Styling bedachte Paar. 2001 - damals versuchte sich Victoria Beckham gerade an einer musikalischen Solokarriere - waren sie bei "Wetten, dass..?" zu Gast. 

Gegeltes Haar und Diamant-Ohrringe, Schnür-Korsagen und Glitzer-Steine: Lange galten die Beckhams zwar als berühmt und erfolgreich, aber auch als prollig. Das sollte sich nur langsam ändern. Als "Posh" und "Becks" beherrschten sie jedoch weiter die Schlagzeilen. Dabei können sie auch anders: 2003 bekam David Beckham von der Queen einen Orden verliehen, Ehefrau Victoria begleitete ihn stilecht mit Fascinator im Haar.

Die Ehe hielt auch turbulenten Zeiten stand: 2004 behauptete eine persönliche Assistentin, sie hätte eine Affäre mit David Beckham gehabt, andere Frauen folgten. Beckham stritt die Gerüchte immer ab. Der dritte gemeinsame Sohn Cruz kam 2005 zur Welt.

2011 war das Ehepaar Beckham bei der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton zu Gast. Victoria Beckham war damals mit dem vierten Kind schwanger. Ihre erste Tochter Harper kam im Juli 2011 in Los Angeles zur Welt. Die Familie war in die USA gezogen, als David Beckham in Kalifornien einen Fußball-Vertrag unterschrieb.

20 Jahre Ehe, vier gemeinsame Kinder

Mittlerweile haben sich die Verhältnisse gedreht: 2013 ging David Beckham im Alter von 38 Jahren als aktiver Fußballer in Rente. Nun ist er es, der seine Frau anfeuert - und zwar in der ersten Reihe der Fashionshows neben Modegrößen wie Anna Wintour. Victoria Beckham hat sich nämlich seit 2008 einen respektablen Namen als Designerin erarbeitet, gilt als Stilikone und ist bekannt für ihren eher schlichten Look. Als ihr Unternehmen in finanzielle Schwierigkeiten geriet, half Gatte David mit reichlich Geld aus.

Die Zeiten der Bling-Bling-Krönchen sind jedenfalls vorbei - ihre Ehe scheint trotz einiger Krisen auch nach 20 Jahren zu halten. Herzlichen Glückwunsch, Becks und Posh!

David Beckham: So süß überrascht Brooklyn seinen Vater zum Geburtstag
sst