HOME

Leute von heute: Ein Baby für Pippa: Kates kleine Schwester ist schwanger

Gute Nachrichten von Pippa Middleton: Die jüngere Schwester von Herzogin Catherine soll ihr erstes Kind erwarten. Zuletzt sorgte Pippas Schwiegervater David Matthews für unschöne Schlagzeilen.

22. April 2018  Ein Baby für Pippa: Kates kleine Schwester ist schwanger    Rund ein Jahr nach ihrer Hochzeit mit Unternehmer James Matthews soll Pippa Middleton ihr erstes Kind erwarten. Das berichtet die britische Zeitung "The Sun". Demnach soll die 34-Jährige im dritten Monat schwanger sein, die Geburt des Babys wird für Oktober erwartet. Middleton und Matthews, die im Mai 2017 geheiratet hatten, seien überglücklich. Ebenfalls begeistert über die Neuigkeit soll Pippas Schwester Herzogin Catherine sein. Sie ist selbst gerade mit dem dritten Kind schwanger. Immerhin sind das mal gute Nachrichten aus dem Hause Matthews. Zuletzt sorgte Pippas Schwiegervater David Matthews für unschöne Schlagzeilen. Gegen den 74-Jährigen laufen Ermittlungen wegen sexuellen Missbrauchs in mehreren Fällen.

22. April 2018

Ein Baby für Pippa: Kates kleine Schwester ist schwanger

Rund ein Jahr nach ihrer Hochzeit mit Unternehmer James Matthews soll Pippa Middleton ihr erstes Kind erwarten. Das berichtet die britische Zeitung "The Sun". Demnach soll die 34-Jährige im dritten Monat schwanger sein, die Geburt des Babys wird für Oktober erwartet. Middleton und Matthews, die im Mai 2017 geheiratet hatten, seien überglücklich. Ebenfalls begeistert über die Neuigkeit soll Pippas Schwester Herzogin Catherine sein. Sie ist selbst gerade mit dem dritten Kind schwanger. Immerhin sind das mal gute Nachrichten aus dem Hause Matthews. Zuletzt sorgte Pippas Schwiegervater David Matthews für unschöne Schlagzeilen. Gegen den 74-Jährigen laufen Ermittlungen wegen sexuellen Missbrauchs in mehreren Fällen.

Getty Images


mai, jum, sst, ls, wue