HOME

Nach Missbrauchsvorwürfen: Weinsteins Filmstudio meldet Insolvenz an

Harvey Weinstein, dessen persönlicher Ruf wegen Missbrauchsvorwürfen stark beschädigt wurde, muss Insolvenz anmelden. Seine Produktionsfirma mit dem Namen "The Weinstein Company" hat laut Insolvenzantrag Schulden in Höhe bis zu einer Milliarde Dollar.

Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
"Löscht die App"
Snapchat postet unsensible Werbung - Rihanna schlägt zurück