HOME

Corona-Krise: Wenn auch Stars plötzlich zu Mathelehrern werden: Wie Promis mit dem Schulausfall umgehen

Um das Coronavirus aufzuhalten, sind in vielen Ländern die Schulen geschlossen. Das trifft alle Eltern, die auf einmal zu Hause ihre Kinder unterrichten müssen. 

Corona: Promis unterrichten ihre Kinder

Auch "New Girl"-Schauspieler Max Greenfield muss seine Tochter Lilly wegen der Corona-Krise selbst unterrichten

Viele Arbeitnehmer arbeiten während der Corona-Krise aus dem Home Office. All jene mit schulpflichtigen Kindern müssen in dieser Zeit nicht nur den eigenen Job bestmöglich erledigen, sondern nebenbei auch noch den eigenen Nachwuchs unterrichten. Denn die Schulen sind in fast allen Ländern mittlerweile geschlossen worden.

Auch Promis werden wegen Corona zu Lehrern

Das stellt auch einige Promis vor große Herausforderungen - in Deutschland, aber auch Hollywood-Stars in den USA. "New Girl"-Schauspieler Max Greenfield macht aus der neuen Situation ein bisschen Comedy-Content. Auf Instagram postet der 39-Jährige täglich kurze Clips aus dem Home-Schooling-Alltag mit seiner Tochter Lilly. Mit jedem Video wird deutlicher, dass Greenfield langsam am Rande des Wahnsinns ist. "Gott segne die Lehrer (die echten)", schreibt er zu einem Video, in dem seine Tochter statt zu lernen Tik-Tok-Tänze nachmacht.

View this post on Instagram

God bless the teachers (the real ones) #homeschool

A post shared by Max Greenfield (@iammaxgreenfield) on

Der "New Girl"-Star ist nicht der einzige Promi, der auf einmal zum Lehrer wird. Kourtney Kardashian postete ein Foto von sich in Sportklamotte und schrieb dazu: "Ich bin die Home-School-Sportlehrerin". Auch der britische Fußballstar Wayne Rooney muss seine drei Jungs von nun an selbst unterrichten.

Auch in Deutschland sind die Schulen geschlossen

Die deutsche Influencerin Annette Pawlu erzählte in einem RTL-"Exclusiv"-Beitrag am vergangenen Sonntag, wie sie den Alltag mit insgesamt sechs Kindern meistere. Ihre drei Ältesten sind schulpflichtig. "Ich fühle mich etwas überfordert, bin ich ehrlich. Weil ich bin ja keine Lehrerin und bin auch bewusst keine Lehrerin geworden", klagte Pawlu in der Sendung ihr Leid. Als Mutter sei man besonders ehrgeizig und emotional - umso schwieriger sei es, die eigenen Kinder zu unterrichten, sagte Pawlu.

Die Blondie begeistert ihre Fans mit einer besonderen Gesangseinlage

Auch "Großstadtrevier"-Schauspielerin Saskia Fischer muss ihren Sohn nun von zu Hause aus unterrichten. "Wir müssen den gesamten Unterrichtsstoff der Woche in dieses Kind reinstopfen", erklärte sie bei RTL-"Exclusiv". Auch die Menge an Hausaufgaben sei kaum zu schaffen. Und Schauspielerin Ines Quermann betreibt neben ihrer Karriere vor der Kamera einen Supermarkt. Für sie ist die größte Herausforderung, das Unterrichten ihrer Tochter mit ihrem täglichen Job vor Ort zu vereinbaren. 

Eines ist klar: Ist die Corona-Krise überstanden, wird Lehrern und Lehrerinnen überall auf der Welt noch ein wenig mehr Wertschätzung entgegen gebracht.

Quelle: "TV Now"

ls