VG-Wort Pixel

Beziehung mit Dominic Thiem "Bitte, keinen Loser!": Zirkuschef Bernhard Paul über die Männerwahl seiner Tochter Lili

Lili Paul-Roncalli mit ihrem Vater Bernhard
Lili Paul-Roncalli mit ihrem Vater Bernhard. Sie ist das jüngste seiner drei Kinder.
© Revierfoto / Picture Alliance
Er hat hohe Ansprüche an seine Kinder und deren Partner: Zirkuschef Bernhard Paul hat in einem Interview über die neue Beziehung seiner Tochter Lili geplaudert. Die 22-Jährige ist mit Tennisprofi Dominic Thiem liiert.

Mit einem Schnappschuss auf Instagram haben Tennisprofi Dominic Thiem und Zirkusartistin Lili Paul-Roncalli ihre Beziehung bestätigt. Zu Jahresbeginn posteten beide in einer Instagram-Story ein Foto, das sie eng umschlungen vor einer Feuerschale zeigt. Er setzte dazu ein rotes Herz, sie antwortete mit einem Kuss-Emoji. "Ich habe das Bild gepostet, um die Gerüchteküche zu beenden. Es ist alles ganz frisch, die letzten Wochen waren schön. Mehr gibt es vorerst nicht zu sagen", so der 27-Jährige gegenüber der "Kronen Zeitung".

Ein wenig mehr verriet der Österreicher dann aber doch noch. Er habe Lili Paul-Roncalli in Wien kennengelernt, schreibt Thiem auf seiner Internetseite. "Wir verstehen uns super, können gemeinsam lachen und haben die gemeinsam Zeit bisher sehr genossen." Dass das gemeinsame Selfie allerdings so einen Wirbel entfachen würde, damit habe er nicht gerechnet. Innerhalb kürzester Zeit erreichten in unzählige Interviewanfragen aus Deutschland und Österreich. Doch Thiem will sich nicht weiter zu seinem Privatleben äußern, dafür plaudert Lilis Vater, Zirkuschef Bernhard Paul, ein wenig aus dem Nähkästchen. 

"Sie hat schon einen verliebten Blick drauf. Mir fällt auf, so ganz wie sonst ist sie im Moment nicht", sagte der 73-Jährige im österreichischen Radiosender "Ö3". Der erste Eindruck von Lilis Liebesglück sei durchaus "okay". Denn Bernhard Paul, der 1975 gemeinsam mit Künstler André Heller den "Circus Roncalli" gründete, hat nicht nur hohe Ansprüche an seine drei Kinder, sondern auch an deren Partner.

"Wenn es ein Österreicher ist, würde es mich freuen"

Dominic Thiem und Lili Paul-Roncalli sind ein Paar
Dieses Foto teilte Dominic Thiem in seiner Instagram-Story
© domithiem/Instagram

"Vor Jahren hat sie schon einmal gesagt: 'Papi, was soll ich denn einmal für einen Mann nach Hause bringen?' Und da habe ich gesagt: 'Bitte, keinen Loser! Ja niemand mit Alkohol- oder Drogenproblemen oder jemand, der hinter dir her ist nur wegen der Kohle! Und wenn es ein Österreicher ist, würde es mich freuen.' Da hat sie damals gelacht", erzählte der Zirkusdirektor in dem Radio-Interview. All diese Anforderungen dürfte Dominic Thiem erfüllen. Seine Tochter habe ihn nun gefragt, was er von dem Profisportler halte, Pauls Antwort: "Ich kann nur sagen: Alles passt."

Lili Paul-Roncalli wurde 1998 in München geboren. Ihr Vater ist Österreicher, ihre Mutter die italienische Zirkusartistin Eliana Larible. Die 22-Jährige hat noch einen älteren Bruder und eine ältere Schwester. Im vergangenen Jahr gewann Lili Paul-Roncalli an der Seite von Massimo Sinató die RTL-Show "Let's Dance" und erreichte so auch über die Manege hinaus eine größere Bekanntheit. Dominic Thiem steht aktuell auf Platz drei der Tennis-Weltrangliste und tritt demnächst bei den Australian Open an.

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker