VG-Wort Pixel

Royaler Familienurlaub Von Schottland bis Afrika: Das sind die Reiseziele der Royals

1. Seit über 150 Jahren ist das Balmoral Castle ihr schottischer Zufluchtsort. Tanzen, Picknicks und im Hochland auf die Jagd gehen, gehören fest zum Programm.
2. Afrika wird schon seit Generationen von der königlichen Familie besucht. Während eines Urlaubs in Kenia erfuhr die Queen, dass sie den Thron geerbt hatte. Prinz William machte seiner Kate den Antrag am kenianischen See Rutundu.
3. Die erste gemeinsame Reise von Prinz Harry und Meghan ging nach Botswana. Hier kaufte Prinz Harry einen der Diamanten von Meghans Ring.
4. Die Royals sund leidenschaftliche Skifahrer und sind im Winter in Europa. Prinz Charles Lieblingsziel im Winter ist der Ort Klosters in der Schweiz. Dorthin fuhr er mit Prinz William und Prinz Harry für einen Vater-Sohn-Trip.
Wer würde seinen nächsten Urlaub nicht wie eine Hoheit verbringen wollen?
Mehr
Auch die britische Königsfamilie macht mal Urlaub außerhalb von Großbritannien. Die Urlaubsorte sind sehr unterschiedlich: Gerne fährt die royale Familie ins nahegelegene Schottland, aber auch Afrika gehört zu den Lieblingszielen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker