HOME
Proteste in Istanbul

Nahost-Konflikt

Besorgnis in aller Welt nach Trumps Jerusalem-Entscheidung

Trump bei seiner Rede im Weißen Haus

Mit Ausnahme Israels nur Kritik an US-Entscheidung zu Jerusalem

Nach der Jerusalem-Entscheidung von Donald Trump ist die Entrüstung in muslimisch geprägten Ländern groß.

Nahost-Konflikt

Trumps einsame Jerusalem-Entscheidung: Hamas spricht von "Kriegserklärung"

Gabriel kritisiert US-Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt

Besorgnis in aller Welt nach Trumps Jerusalem-Entscheidung

Protest in Gaza-Stadt gegen Trumps Entscheidung

Wut und Jubel über Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels durch die USA

Trump-Rede in Washington

Dokumentation

Rede zur Anerkennung von Jerusalem als Israels Hauptstadt

Merkel zu Jerusalem-Anerkennung: Unterstützen Haltung nicht

Türkei: Anerkennung durch Trump ist «unverantwortlich»

Stolz präsentiert US-Präsident Donald Trump die schriftliche Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt von Irsael

Umstrittener Schritt

Trump ignoriert Warnungen und erkennt Jerusalem als Hauptstadt Israels an

Trump erkennt Jerusalem als Hauptstadt Israels an

Jerusalem: Der Tempelberg mit dem Felsendom (m.) und der al-Aqsa-Moschee (r.)

Trump-Entscheidung

Der Umzug der US-Botschaft nach Jerusalem wurde schon vor 22 Jahren beschlossen

Papst Franziskus rief zur Wahrung des Status quo von Jerusalem auf und mahnte zu "Besonnenheit und Vorsicht"

Verlegung der Botschaft

"Tiefe Sorge": Papst schaltet sich in die Jerusalem-Debatte ein

Hamas-Chef Hanija ruft zu neuem Palästinenseraufstand auf

Schulz: Trump untergräbt internationale Stabilität

Trump an der Klagemauer in Jerusalem

Trump will Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen

Donald Trump an der Klagemauer in Jerusalem

US-Botschaftsverlegung

Trumps Jerusalem-Plan: Gefährlicher Test mit vielen offenen Fragen

Blick über Jerusalem

Trumps Jerusalem-Pläne stoßen weltweit auf Kritik

Palästinensische Jugendliche im Gaza-Streifen verbrennen ein Bild von US-Präsident Donald Trump

Verlegung der US-Botschaft

So reagiert die islamische Welt auf Trumps Jerusalem-Pläne

Jerusalem: Der Tempelberg mit dem Felsendom (m.) und der al-Aqsa-Moschee (r.)

Nahost-Konflikt

Kein Staat hat in Jerusalem seine Botschaft - das ist der Grund

Trump in Jerusalem

Die Hauptstadt-Frage

Trump legt mit Jerusalem die Lunte an das Pulverfass Nahost

Vor Anerkennung Jerusalems: Auswärtiges Amt warnt Reisende

Nielsen ist gelernte Anwältin

US-Senat bestätigt Kirstjen Nielsen als neue Heimatschutzministerin

Kehrtwende in Nahost-Politik

Trump will Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen