HOME
Wladimir Putin - der Mann in der Mitte - und die Frage, wer die bessere Wahl für ein stabiles Verhältnis zwischen der USA und Russland wäre: Trump oder Clinton?

Vor der Präsidentschaftswahl

Die USA, Russland und die Angst vor dem Dritten Weltkrieg

Bild-Combo: zur US-Wahl: Donald Trump und Hillary Clinton, beide mit Mikrofon in der Hand

US-Wahl kompakt

Donald Trump vs. Hillary Clinton - was bisher geschah

Die Verheißung Amerikas: die Reiterin Emily Taylor auf einem Festival in Hastings, Nebraska.
Essay

Wahl in den USA

Abschied vom amerikanischen Traum: Was der Wahlkampf so oder so hinterlassen wird

US-Wahl 2016

Google-Analyse

Diese Themen sind den Amerikanern im Wahlkampf wichtig

H. Hell: Was ich über Sex gelernt habe

One-Night-Stand mit Trump

Tiere USA

US-Wahl

First Pet: Welcher Vierbeiner kommt ins Weiße Haus?

Donald Trump muss in Nevada von Bühne

Verdächtiger im Publikum

Leibwächter holen Trump von der Bühne

Als Donald Trump bei Jimmy Fallon zu Gast war, streicht ihm der Late-Night-Talker durchs Jahr

Donald Trump und die Late-Night-Talker

"Amerikas Leberfleck" ist erschreckend groß geworden

Donald Trump

Kolumne Winnemuth

Donald Trump und die Schwarzen Schwäne

Heute Show

US-Wahlkampf

"Weltexklusiv:" "Heute-Show" zeigt Ausschnitte aus Trumps Sexvideo

Pro Donald Trump

US-Wahl 2016

Wie ein Dorf in Mazedonien das Netz mit Pro-Trump-Propaganda zumüllt

Überraschende Gemeinsamkeiten

Clinton und Trump bekämpfen sich gnadenlos - doch die Töchter sind gute Freunde

Gary Johnson Darrell Castle Jill Stein Evan McMullin

US-Präsidentschaftskandidaten

Trump oder Hillary unwählbar? Diese Alternativen haben die US-Wähler

Von Niels Kruse
Jan Böhmermann besuchte Frédéric Prinz von Anhalt

Böhmermann trifft Trump-Anhänger

Die absurde Welt des Frédéric von Anhalt - er möchte US-Botschafter werden

Von Carsten Heidböhmer
Melania Trump

Erstmals seit Juli

Diesmal ohne Patzer - Melania Trump wirbt wieder für ihren Mann Donald

Wikileaks-Gründer Julian Assange sitzt seit vier Jahren in der Botschaft Ecuadors in London fest

US-Wahl 2016

Wie Wikileaks-Gründer Assange Clintons Präsidentschaft verhindern will

Von Marc Drewello

Zehn Geheimnisse der Kandidatin

Hillary Clintons unglaublich scharfe Leidenschaft

Donald Trump und Hillary Clinton

US-Präsidentschaftswahl

Trumps erfolgreiches Schweigen setzt Clinton unter Druck

Donald Trump auf Wahlkampftour in Pennsylvania

US-Wahlkampf

Ex-Spion: "Russland unterstützt Trump seit Jahren" - wird er sogar erpresst?

Evan McMullin hat Chancen, Donald Trump dringend benötigte Wahlmänner abzuluchsen

Präsidentschaftskandidat McMullin

Der Mormone, der Donald Trump den Sieg kosten könnte

Von Niels Kruse
Mit einem bizarren Video will eine konservative Lobbyorganisation unentschlossene US-Wähler für Donald Trump begeistern

Kurz vor US-Wahl

Trump-Lager wirbt mit Video vom "islamischen Staat Deutschland"

Donald Trump macht eine Grimasse - Jede fünfte Deutsche würde ihn wählen

stern-Umfrage

Jeder Fünfte traut Donald Trump auch in Deutschland Erfolge zu

Donald Trump

Prognosen zur Wahl

Diese Experten liegen immer richtig - und sagen einen Trump-Triumph voraus

Katy Perry verkleidet sich als Hillary Clinton

Halloween der Stars

So gruselig verkleideten sich Katy Perry und Co.

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(