HOME

US-Präsidentschaftsdebatte

And the winner is... der Mann im roten Pullover

Donald Trump und Hillary Clinton

Viraler Hit

Dirty Dancing! So genial singen Trump und Clinton "The Time Of My Life"

Grafik Zweites TV-Duell

Clinton vs. Trump

Wen das US-Publikum beim TV-Duell als Sieger sieht

Donald Trump hat im TV-Duell seine vulgären Äußerungen über Frauen in einem Video zu verharmlosen versucht

Skandalvideo

So empören sich Sportler über Trumps Umkleideraum-Ausrede

Donald Trump Hillary Clinton

Clinton vs. Trump

Die stärksten Sprüche des zweiten TV-Duells

Trump vs. Clinton

Komische Aktion beim TV-Duell

"Warum steht er hinter ihr wie Nosferatu?"

Donald Trump at sich mit Hillary Clinton ein hitziges zweites TV-Duell geliefert
Presseschau

US-Reaktionen zum TV-Duell

"Trump zeigt, dass er noch gewinnen kann"

Donald Trump

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Danke, Donald

TV-Duell Lepo

TV-Duell

Amerika fragt sich: Was ist ein "Lepo"?

Donald Trump in Virginia vor TV-Duell

Donald Trump als US-Präsident

Was wäre, wenn?

TV-Duell

Twitter-Reaktionen

"Was für eine Schlammschlacht": Wie das Netz auf das zweite TV-Duell reagiert

Donald Trump

Trump im zweiten TV-Duell

Das Vulgär-Video? Ach, nur ein "Locker-Room-Talk"

Von Alexandra Kraft
Donald Trump vs. Hillary Clinton

TV-Duell in den USA

Clinton und Trump gehen hart aufeinander los - CNN sieht Clinton vorn

Robert De Niro würde Donald Trump gerne ins Gesicht schlagen

Robert De Niro im Video

"Ich würde Trump gerne ins Gesicht schlagen!"

Donald Trump Rücktritt Republikaner Schock Video Skandal

Trotz Vulgär-Video

Warum die Republikaner Trump jetzt nicht mehr loswerden

Donald Trump

Revolte vor US-Wahl

Republikaner haben genug von Donald Trump

Robert De Niro über Donald Trump

Robert De Niro

"Ich würde Trump am liebsten eine reinhauen"

Von Carsten Heidböhmer
Donald Trump

Video-Gate

So lästert das Netz über Donald Trumps vulgäre Sexsprüche

Video-Gate Trump

Vulgär-Video von Donald Trump

"Davon erholt er sich nicht mehr"

Donald Trump

US-Präsidentschaftswahl

Trumps Vulgär-Video schockt die USA

Ein Demonstrant in Berlin mit Barack-Obama-Maske appelliert an den scheidenden US-Präsidenten, TTIP zu stoppen. Proteste wie diesen Anfang September in Berlin gab es hierzulande schon zahlreiche.

Umstrittenes Handelsabkommen

Ist TTIP tot, wenn Obama aus dem Weißen Haus auszieht?

Tim Kaine und Mike Pence

US-Wahl

Trumps Vize punktet in TV-Debatte

Donald Trump

Quiz

Wie gut kennen Sie Donald Trump?

Mogelte offenbar Millionen Dollar am Fiskus vorbei: Donald Trump.

Er trickst seit den 90ern

Als Trump zuletzt volle Steuern zahlte, weinten wir zum "König der Löwen"

Von Christoph Fröhlich
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(