HOME
Laura Ingraham

Parteitag der Republikaner

Was sollte dieser Gruß einer US-Moderatorin an Donald Trump?

Walk of Fame

Walk of Fame

Mauer um Trumps Stern errichtet

Donald Trump nd Melania Trump
Reportage

Wahlkampf in den USA

Die Schöne und das Biest

Von Andreas Albes
Ted Cruz unterstützt Donald Trump nicht

Präsidentschaftskandidat

Donald-Trump-Kontrahent Cruz sprengt den Parteitag

Donald Trump und Ehefrau Melania

Der Kandidat und die Wahrheit

Die vielen Lügen des Donald Trump - alle sind besonders schlimm

Von Niels Kruse
Ein Biker for Donald Trump

US-Präsidentschaftswahlkampf

Biker, gutgebaute Schwule und gefährlich-lustige Araber für Donald Trump

Donald Trump und sein Vizekandidat Mike Pence (l.)

US-Republikaner

Trumps Vizekandidat - Abtreibungsgegner und Schwulenfeind

Von Andreas Albes
Wollen Donald Trump nicht unterstützen: Die verbliebenen Queen-Musiker Brian May (li.) und Roger Taylor würden dem Präsidentschaftskandidaten die Nutzung ihres Hits "We are the champions" am liebsten verbieten.

US-Wahlkampf

Queen untersagen Trump die Nutzung von "We are the champions"

Bilderkombo: Melania Trump und Michelle Obama

US-Kandidatenkür

Melanias Rede-Plagiat: Trumps Kampagnenleiter redet sich raus

Donald Trump erscheint in Cleveland auf der Bühne

Parteitag der Republikaner

Polit-Jahrmarkt mit Rockbands, Filmstars und Gebrüll

Von Andreas Albes
Eine Kombo zeigt Melania Trump (l.) und Michele Obama

Parteitag in Cleveland

Melania Trump klaut Text von Michele Obama

Eine Anhängerin der pazifistischen Bürgerrechtsbewegung Code Pink protestiert gegen Krieg

Cleveland

Parteitag der Republikaner startet mit Eklat

Teilnehmerinnen des Protestfotos von Spencer Tunick gegen Donald Trump

Protest in Cleveland

100 nackte Frauen gegen Donald Trump

Donald Trump Convention-Halle Cleveland

Republikaner-Convention

Revolver sind völlig ok, Kinderwagen nicht

U6 Berlin Heroin
Live

Der Tag im Ticker

Erstmals überträgt Frau Zika-Virus beim Sex

Trump Nizza Attentat Terror Twitter

Attentat in Frankreich

So reagiert Donald Trump auf den Terror in Nizza

Boris Johnson mit den Händen in den Taschen

Der Undiplomat

Von Obama bis Erdogan - Boris Johnson hat sie alle schon mal beleidigt

Hillary Clinton, Dollarnoten, Davidstern: Trumps Tweet ist mittlerweile gelöscht

Antisemitische Vorwürfe

Donald Trump sorgt mit Geschmacklos-Tweet für Aufsehen

US-Wahl: Gary Johnson

US-Präsidentenwahl

Gary Johnson - er könnte Clinton oder Trump die Wahl kosten

Donald Trump Spenden Rede

US-Wahlkampfspenden

Briten verbitten sich Bettel-Mails von Donald Trump

Von Niels Kruse
Im Kanye West Musikvideo "Famous" liegen zwölf Prominente nackt zwischen den Laken eines Bettes

Neues Video

Taylor Swift ist erbost über falsche Nackt-Szene mit Kanye West

Im Kanye West Musikvideo "Famous" liegen zwölf Prominente nackt zwischen den Laken eines Bettes

Kanye Wests neues Video

Na, haben Sie alle Nackten erkannt?

Kanye West liegt zwischen den nackten Taylor Swift und Kim Kardashian im Bett

Kanye Wests neues Video

Das sind doch: Taylor Swift ... und Kim Kardashian ... und alle nackt

Ein Mann wollte Donald Trump in Las Vegas erschießen

Festnahme in Las Vegas

20-jähriger Brite wollte Donald Trump töten

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(