HOME
UN-Menschenrechtsrat

Vereinte Nationen

"Jauchegrube der politischen Voreingenommenheit" - USA treten aus UN-Menschenrechtsrat aus

Die US-Regierung von Präsident Donald Trump zieht sich aus dem UN-Menschenrechtsrat zurück. Begründet wird der Schritt damit, dass das Gremium eine "Jauchegrube der politischen Voreingenommenheit" sei. 

Demokrat Juan Vargas

Demokratische Abgeordnete konfrontieren Trump lautstark mit Einwanderungspolitik

US-Präsident Donald Trump
+++ Trump-Ticker +++

US-Präsident legt nach

Trump wirft deutschen Behörden Fälschung der Kriminalitätsstatistik vor - Merkel weist Angaben zurück

In Gewahrsam

Familien-Trennung an US-Grenze

Aufschrei über Trumps Umgang mit Migrantenkindern

Merkel und Trump

Schwere Vorwürfe auf Twitter

Kriminalitätsrate in Deutschland: Merkel widerspricht Trump

Kriminalitätsrate in Deutschland: Merkel widerspricht Trump

Börsen weltweit unter Druck

USA und China verschärfen Handelsstreit dramatisch

Merkel und Trump beim G7-Gipfel in Kanada

Merkel weist Trumps Angaben zur Kriminalität in Deutschland zurück

Kim Jong Un zu Besuch in Peking

Dritte China-Reise seit März

Kim und Xi demonstrieren nach Singapur-Eklat Geschlossenheit

Familientrennung an US-Grenze

Das Flehen der festgehaltenen Kinder geht ins Mark - so herzlos ist Trumps Einwanderungspolitik

Kann zuversichtlich in die Zukunft gucken: Stormy Daniels

Stormy Daniels

Gewinner des Tages

Donald Trump und Angela Merkel

"Deutsche wenden sich gegen Regierung"

Manipulativ bis falsch - Twitter-Affront gegen Merkel ist ein Trump vom Feinsten

Von Niels Kruse
US-Präsident Trump

Handelskonflikt zwischen USA und China eskaliert weiter

Raketenmodell im Weißen Haus

Trump fordert Schaffung von US-Weltraumstreitkräften

Sechster Arm der US-Streitkräfte

"Weltraum-Armee": Trump will US-Dominanz im All

ZTE-Kurs rauscht in den Keller

US-Senat durchkreuzt Trumps Einigung mit ZTE aus China

Ein kleines Mädchen aus Honduras sieht weinend zu, seine Mutter von einer texanischen Grenzbeamtin durchsucht wird
Kommentar

US-Einwanderungspolitik

Warum es Folter ist, was Trump den Kindern an der US-Grenze antun lässt

Von Marc Drewello

Nach Singapur-Gipfel: Kim Jong Un zu Besuch in Peking

Trump droht China mit weiteren Strafzöllen

Container im US-Bundesstaat Illinois

Trump plant neue Strafzölle auf Waren aus China im Wert von 200 Milliarden Dollar

Trump will US-Militär um «Space Force» ergänzen

Donald Trump

Falsche Fakten

Trump rechtfertigt Ausländerpolitik mit Verweis auf Berlin

Merkel unter Druck

Streit um Flüchtlingspolitik dominiert die Agenda in Berlin

Angela Merkel

Unionszwist um Grenzkontrollen

Merkel bekommt zwei Wochen Gnadenfrist im Asylstreit