HOME

Zwei US-Soldaten in Afghanistan getötet

Kabul - In Afghanistan sind zwei US-Soldaten getötet worden. Die Soldaten seien am Mittwoch umgekommen, teilte die Nato-Mission «Resolute Support» mit. Weitere Details wurden aus Rücksicht auf die Familienangehörigen zunächst nicht mitgeteilt. Seit Beginn des Jahres sind somit neun US-Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. US-Präsident Donald Trump hatte nach Jahren des Truppenabzugs das US-Kontingent in Afghanistan zunächst von etwa 8400 auf rund 14 000 Soldaten aufgestockt.

Robert Mueller hält eine Vorladung vor den Kongress-Untersuchungsauschauss für unangemessen
+++ Trump-Ticker +++

Russland-Beziehungen

Kehrtwende: US-Sonderermittler Mueller wird nun doch vor dem Kongress aussagen

Elon Musk und Donald Trump sind bei Deepfake-Erstellern besonders beliebt

Video-Trend

Trump als Prinzessin und Elon Musk als Strampel-Baby - so witzig können Deepfakes sein

Von Malte Mansholt
Robert Mueller

Bericht zur Russland-Affäre

US-Sonderermittler Mueller wird vor Kongress aussagen

Donald Trump: "Das wunderbare iranische Volk leidet"

Atom-Konflikt

Trump droht Iran mit "Auslöschung"

US-Sonderermittler Mueller wird vor Kongress aussagen

Demokrat: US-Sonderermittler Mueller wird vor Kongress aussagen

Grisham soll neue Sprecherin von Donald Trump werden

In Osnabrück hat ein Mann angedroht, sich in die Luft zu sprengen (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Tages

Vier Grundschulkinder stürzen bei Schulausflug Abhang hinab, Mädchen lebensgefährlich verletzt

Stephanie Grisham - von Melania zu Donald Trump

Neue Sprecherin

Stephanie Grisham - Donald Trump spricht nun mit Melanias Stimme

Jared Kushner und Benjamin Netanjahu

Kushner bezeichnet Friedensplan als "Chance des Jahrhunderts" für Palästinenser

US-Präsident Donald Trump

US-Präsident

Iran, Joe Biden, Frauenfußball: Trumps bemerkenswerteste Aussagen im "Hill"-Interview

Von Marc Drewello

Stephanie Grisham soll neue Sprecherin von Trump werden

Stephanie Grisham

Nachfolgerin von Sarah Sanders

Stephanie Grisham soll neue Sprecherin von Trump werden

Trump warnt Iran vor «überwältigender» US-Reaktion

US-Präsident Donald Trump

Interne Dokumente ausgewertet

America first, Bedenken second: Wie Trump das Personalchaos im Weißen Haus beschwor

Nato-Partner der USA erhöhen Verteidigungsausgaben

Iran kritisiert neue US-Sanktionen

Iran wirft USA nach neuen Sanktionen Untergrabung der Diplomatie vor

E. Jean Carroll

Vor 23 Jahren

"Nicht mein Typ": Donald Trump weist Vergewaltigungsvorwurf zurück

Atomwaffen-Streit

Trump erhöht Druck auf Iran: Sanktionen gegen Staatsoberhaupt und Außenminister

Auf diesem kleinen Statuen-Pavillon thronte auch die die von Marilyn-Monroe, die der Dieb absägte

Festnahme in Hollywood

Erst Trumps Hollywood-Stern beschädigt, dann wohl Marilyn-Monroe-Statue gestohlen

Spannungen am Persischen Golf

Spannungen am Persischen Golf

Iran-Krise: Sicherheitsrat fordert «maximale Zurückhaltung»

USA und Iran zeigen in Krise mit dem Finger aufeinander

Mitglied von mexikanischer Nationalgarde

Mexiko schickt fast 15.000 Soldaten und Polizisten an US-Grenze