HOME
Russlands Präsident Putin wird für seine Haltung zum Ukraine-Konflikt scharf vom Westen kritisiert

Russlands Präsident

"Forbes" kürt Putin erneut zum mächtigsten Mann der Welt

Michael Otto, Susanne Klatten und Stefan Quandt (v.l.) gehören zu den reichsten Deutschen

Deutschlands Superreiche

Jeden Tag eine Million Euro

Taylor Swifts neues Album "1989" ist laut den amerikanischen Billboard-Charts das bestverkaufte Album des Jahres.

Taylor Swift will Europa erobern

Die 64-Millionen-Dollar-Frau

Taylor Swift bewegt sich sicher in der Generation "Selfie".

Neues Album "1989"

Taylor Swift - endlich ein Popstar, der Spaß macht

Von Sarah Stendel
Ein Bild aus besseres Tagen: Die Scheidung vom Öl-Tycoon Harold Hamm und seiner Frau könnte die teuerste aller Zeiten werden.

Öl-Milliardär trennt sicht

Die wohl teuerste Scheidung aller Zeiten

Monica Lewinsky über Internet-Mobbing

"Ich war der Patient Null"

Michael Jackson, Elvis & Co.

"Forbes"-Liste: Das sind die toten Topverdiener

Auf einem riesigen Anwesen will der Facebook-Gründer Mark Zuckerberg künftig mit seiner Familie leben.

Facebook-Gründer kauft Riesengrundstück

Mark Zuckerberg wohnt bald auf Hawaii

Apples nächstes großes Ding?

Das sagt ein Arzt über die Apple Watch

Von Christoph Fröhlich

Versehentlich zugeschickt

iPhone-6-Prototyp bringt bei Ebay über 60.000 Dollar

Die Neverland Ranch in Kalifornien soll verkauft werden

Neverland Ranch

Michael Jacksons Zuhause soll verkauft werden

Robert Downey Jr. ist laut "Forbes" zum zweiten Mal in Folge der bestverdienende Schauspieler in Hollywood

Forbes-Liste

Robert Downey Jr. ist Top-Verdiener in Hollywood

Karl Albrecht, Mitbegründer des Discounters Aldi, ist tot. Der Unternehmer starb bereits am vergangenen Mittwoch im Alter von 94 Jahren.

Aldi-Mitbegründer Karl Albrecht

Deutschlands reichster Mann ist tot

Die mächtigsten Frauen der Welt

"Forbes" sieht Merkel ganz oben

Rassismus-Skandal in der NBA

Oprah Winfrey will Los Angeles Clippers kaufen

Bilder auf Instagram verkauft

Fotograf verdient 15.000 Dollar an einem Tag

Justin Bieber kommt vor Gericht

"Amerikas gefährlichster Terrorist"

Jan Koum

Die unglaubliche Erfolgsgeschichte des Whatsapp-Gründers

Von Christoph Fröhlich

Susan Wojcicki

Die neue Herrin über Youtube

Von Christoph Fröhlich

Oprah Winfrey wird 60

Die Promiflüsterin

Snapchat-Gründer Evan Spiegel

Der Mann, der drei Milliarden Dollar ablehnte

"Forbes"-Liste

Putin mächtigster Mann vor Obama

Hip-Hop-Traumpaar

Wie Jay Z Beyoncé rumgekriegt hat

Carl Icahn

Unbequemer Investor entert Apple

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(