HOME

Deutscher Webvideopreis 2014

Die besten Netz-Erklärer stehen zur Wahl

TV-Tipps 30.4: "Nina Hagen - Godmother of Punk"

Punkerin, Christin, Masturbationserklärerin

Umstrittener "Kotz"-Auftritt

Demi Lovato wirft Lady Gaga Werbung für Bulimie vor

Born-This-Way-Foundation

In Lady Gagas Hilfsorganisation versickert das Geld

Justin Biebers Erben

Das Erfolgsrezept der neuen Youtube-Stars

Barneys in New York

Luxuskaufhaus wirbt mit Transgender-Models

Von Julia Kepenek

Barneys in New York

Luxuskaufhaus wirbt mit Transgender-Models

Von Julia Kepenek

Populärste Videos 2013 - Platz 2

Lady Gaga posiert nackt für Abramovic

Rekordumsatz mit "Die Drei ???"

Krimihelden verkaufen mehr als Lady Gaga

American Music Awards

Gaga macht auf Marilyn, Cyrus gibt das Kätzchen

MTV Europe Music Awards 2013

Miley Cyrus zog einen durch

GagaInSpace2015

Lady Gaga will Konzert im Weltraum geben

"Liberace"-Film

Michael Douglas ist "endlich frei"

Von Sophie Albers Ben Chamo

Nutzer dürfen mitentscheiden

YouTube verleiht eigenen Musikpreis

Fotos der Sängerin auf Instagram

Rihanna räkelt sich im sexy Fishnet-Outfit

Neue Single "Work Bitch"

Britney Spears will es wissen

Skandalauftritt bei den Video Music Awards

Lady Gaga verteidigt die frivole Miley Cyrus

TV-Kritik zu "Schlag den Raab"

Zumbatrainer zu zahm

iTunes Festival

Lady Gaga, live und kostenlos für Apple-Fans

Porno-Style-Auftritt bei MTV-Show

Miley Cyrus meint das ganz anders

Von Sophie Albers Ben Chamo

MTV Video Music Awards 2013

Rosa Teddybären und ein Busengrapscher

Lady Gaga und Co.

Wie Promis Charts manipulieren

Ärger mit dem "Billboard"-Chef

Lady Gagas Monster manipulieren die Charts

Nacktbilder von Klum und Co.

Seht! Mich! An!

Von Julia Kepenek
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(