HOME
Selbstversuch: Eine Woche ohne Haare waschen

#nopoo

Selbstversuch: Ich habe mir eine Woche lang die Haare nicht gewaschen

Viele Stars machen es, einige Blogger tun es ihnen nach – die Haare selten bis gar nicht waschen, soll ziemlich gesund sein. Unsere Autorin ist eher so die Zu-oft-Wascherin und hat sich trotzdem mal an den Test gewagt: Was passiert, wenn ich mir eine Woche lang nicht die Haare wasche? 

NEON Logo
Kevin-Prince Boateng winkt im gestreiften Trikot des FC Barcelona Fans zu

Wechsel zum FC Barcelona

Wegen "Fehlkaufs": Kevin-Prince Boateng entschädigt Fan

Super Bowl - Maroon 5

Halbzeit-Show

Maroon 5 bieten müden Pop-Rock beim Super Bowl

Detlef Soost und seine Partnerin Kat Rybkowski nach ihrer Performance auf dem Eis

Sat.1-Show "Dancing on Ice"

"Mit 13 war ich Vollwaise": Detlef Soost berührt mit seiner Familiengeschichte

Harald Glööckler wird von seinen Models zur neuen Kollektionen beglückwünscht

Ungewöhnliche Modekollektion

Harald Glööckler präsentiert seine neue Kollektion - und die ist wirklich extravagant

Er lebt für die Bühne: Ozzy Osbourne

Ozzy Osbourne

Der Fürst der Finsternis wird 70 Jahre alt

Prinz Charles mit seiner Frau Camilla

Prinz Charles

Sieben spannende Fakten aus seinem Leben

Prinz Charles, Herzogin Meghan und Prinz Harry

Prinz Harry

Dafür ist er seinem Vater dankbar

Der zukünftige König: Prinz Charles

Prinz Charles

Er weiß, was er als König nicht darf

Prince Damien (r.) trifft auf Schäfer Heinrich

Prince Damien

Promi-Bild des Tages

John Turturro als William von Baskerville und Damian Hardung als Adson von Melk

Der Name der Rose

Die ersten Bilder zur neuen Serien-Verfilmung

Seine Familie legt sich mit US-Präsident Donald Trump an: Pop-Ikone Prince

Prince

Familie untersagt Trump Nutzung seines Songs

Waffe Schultern, Bauch einziehen, strammstehen: Die beiden Jäger hätten's auch in die Garde am Buckingham-Palast geschafft, aber erst müssen sie das britische Eichhörnchen retten.

Die Invasion der Grauen

Artenschutz? Warum Jäger in England brutale Jagd auf Eichhörnchen machen

JWD Logo
Kanye West heißt jetzt nur noch "Ye"

Kanye West

Der Rapper nennt sich nur noch "Ye"

Will Smith mit einem breiten Lachen im Gesicht - so lieben ihn seine Fans

Geburtstag des Weltstars

Das Leben des Will Smith: Der Prinz ist mit 50 wieder dick im Geschäft

Prince M. Jackson tritt in die Fußstapfen seines Vaters

Prince Michael Jackson

Gewinner des Tages

Gibt auf der Bühne immer alles: Ozzy Osbourne

Ozzy Osbourne

Abschiedstour führt ihn 2019 nach Deutschland

"World Dog Surfing Championships"

Auf die Welle, fertig, wuff: Das ist der wohl süßeste Surf-Wettbewerb der Welt

NEON Logo
Avelina Boateng: Schwester der Boateng-Brüder bekommt eigene TV-Show

Avelina Boateng

Schwester der Boateng-Brüder bekommt eigene TV-Show

Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz Louis am Tag seiner Geburt im April

Prinz Louis

Das weiß man bereits über die Taufe

Clan-Oberhaupt Joe Jackson ist im Alter von 89 Jahren gestorben

Joe Jackson

Seine Enkel trauern um den "ersten Jackson"

Carrie Fisher im November 2016 bei einer Signierstunde in Los Angeles

Carrie Fisher

Heimliche Affären mit Bowie und Mercury?

Prince während seiner "Purple Rain"-Tour 1985

Prince

Im September kommen unveröffentlichte Songs

Prince

Er wäre 60 geworden

Vier denkwürdige Momente in der Karriere des Prince

Von Carsten Heidböhmer
Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.