VG-Wort Pixel

Thomas Seitel Das soll der neue Mann an Helene Fischers Seite sein





Thomas Seitel soll der neue Mann an Helene Fischers Seite sein.


Doch wer ist der sportliche Akrobat, der der Schlager-Königin den Kopf verdreht haben soll?


Der 33jährige ist lange Zeit erfolgreicher Wettkampfturner.


Gleich mehrfach holt er sich in Hessen Meistertitel an verschiedenen Geräten.


Dann wechselt er ins Show-Business.


Heute kennt man ihn als professionellen Tänzer und Akrobaten.


Seine waghalsigen Akrobatiknummern lernt er unter anderem im "Cirque du Soleil".


Lustiger Fakt:
Seit 2008 hält Fischers neue Liebe einen verrückten Unterhosen-Rekord:
Seitel schaffte es innerhalb von 5 Minuten 82 Unterhosen überzustreifen.
Mit Freizügigkeit scheint der er kein Problem zu haben.
2016 posiert der Tänzer oben ohne für das Cover des Schwulenmagazins "Mate"
Beinahe wäre er sogar Stripper der Show-Gruppe "Sixx Paxx" geworden, so Geschäftsführer Omid Jay.


Seit zwei Jahren begleitet der ehemalige Bundesliga-Turner Deutschlands erfolgreichste Sängerin auf Tour.


Dabei lobt er sie stets in den höchsten Tönen.


Dem "Hessischen Rundfunk" sagt er im Oktober:
"Wir als Akrobaten waren irgendwann schon müde, sie hat das jeden Abend knallhart durchgezogen, da hat man einfach irgendwann auch gemerkt, wie professionell sie ist."
Seit einigen Wochen sind Thomas und Helene nun offenbar ein Paar.


Laut "Bunte" war der Tänzer kurz zuvor noch verlobt.


Bei seiner Ex soll es sich um eine Make-Up-Artistin handeln, die ebenfalls zum Team von Helene gehört.


Ein Statement dazu wird es wohl vorerst nicht geben.


Denn der Tänzer hat seine offizielle Website seit dem Rummel um seine Person deaktiviert.


Helene Fischer war zuvor zehn Jahre mit Schlagerstar Florian Silbereisen liiert.


Fest steht: Thomas Seitel trägt Helene auf Händen.
Mehr
Helene Fischer soll angeblich in einer Beziehung mit Thomas Seitel sein. Doch wer ist der sportliche Akrobat, der der Schlager-Königin den Kopf verdreht haben soll?

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker