HOME

Verstorbene Prominente: Von diesen Prominenten mussten wir 2019 Abschied nehmen

Auch 2019 mussten wir von Prominenten aus Kultur, Politik, Sport und anderen Bereichen des öffentlichen Lebens Abschied nehmen. In dieser Bildergalerie gedenkt der stern noch einmal der wichtigsten Persönlichkeiten, die in diesem Jahr gestorben sind.

tote promis 2019 - billie zöckler

20. Oktober 2019

Ihre Paraderolle als Sekretärin "Edda Pfaff" in der 80er-Jahre-Serie "Kir Royal" machte Billie Zöckler deutschlandweit bekannt. 1989 war sie in Doris Dörries Komödie "Geld" zu sehen, sie spielte außerdem in Dutzenden TV-Serien mit. Ihre letzte große Rolle hatte Zöckler im Fernsehfilm "Club der einsamen Herzen" an der Seite von Hannelore Elsner, Jutta Speidel und Uschi Glas. Am 20. Oktober stirbt die Schauspielerin im Alter von 70 Jahren in München, wie ihre Schwägerin Martina Zöckler der "Bild"-Zeitung bestätigte. "Es stimmt, Billie ist tot. Sie war in der letzten Zeit sehr krank. Wir sind zutiefst bestürzt", so ihr Statement, in dem sie nicht auf die genaue Todesursache einging.

Picture Alliance

Auch 2019 mussten und müssen wir uns wieder von nationalen und internationalen Stars aus Kultur, Politik, Sport und anderen Bereichen des öffentlichen Lebens verabschieden. Manche Prominente wurden viel zu früh aus dem Leben gerissen, andere wiederum traten ihre letzte Reise nach einem langen und erfüllten Leben an. 

Sie alle eint, dass sie nicht nur ihre Familien und Freunde in großer Trauer zurücklassen, auch die Fans müssen den Verlust ihres Idols verarbeiten.

Tote Promis 2019 - ein Nachruf in Bildern

In dieser Bildergalerie gedenkt der stern noch einmal den wichtigsten Persönlichkeiten, die in diesem Jahr aus dem Leben geschieden sind und die mit ihrem Tod jeder für sich eine große Lücke auf der Welt hinterlassen.

stern
Themen in diesem Artikel