HOME

Leute von heute: Blinde ESC-Sängerin Corinna May hat geheiratet

2002 vertrat Corinna May Deutschland beim ESC, belegte allerdings nur den 21. Platz. Privat hat die 49-Jährige ihr Glück gefunden und heimlich geheiratet. Diese und weitere Vip-News im Überblick.

Vip News: Blinde ESC-Sängerin Corinna May hat geheiratet

12. November 2019

Blinde ESC-Sängerin Corinna May hat heimlich geheiratet

Seit 2013 ist Sängerin Corinna May mit dem Musiker Claus Janz liiert. Im Sommer hat das Paar heimlich geheiratet, wie die von Geburt an blinde Künstlerin jetzt der "Bild"-Zeitung verriet. "Es war eine Traumhochzeit, wie ich sie mir immer gewünscht habe", sagte May dem Blatt. "Mir wurde erzählt, bei unserem Jawort stand sogar ein Regenbogen über der Kirche." Die Trauung fand im Juni in Schwanewede bei Bremen statt. Vor rund einem Jahr hatte Janz May auf der Bühne einen Heiratsantrag gemacht. Die 49-Jährige belegte mit ihrem Song "Can't Live Without Music" beim ESC im Jahr 2002 den 21. Platz. Zuvor hatte sie schon zweimal versucht, sich für den Wettbewerb zu qualifizieren. In den vergangenen Jahren trat May eher als Partymusikerin auf, zuletzt mit dem Projekt OneKiss zusammen mit ihrem heutigen Ehemann.

Picture Alliance

Von "A" wie Angelina Jolie oder Amal Clooney über "H" wie Heidi Klum und Helene Fischer bis "Z" wie Zac Efron und Zara Philips: In der Welt der Promis ist immer etwas los. Ob sich nun neue Paare finden, Babys geboren werden oder Scheidungen über die Bühne gehen – täglich gibt es spannende Neuigkeiten aus der Welt der Stars und Sternchen zu vermelden. Dabei interessieren uns nicht nur nationale, sondern auch internationale Stars, Royals und Reality-TV-Darsteller.

"VIP kompakt": das Wichtigste aus der Welt der Stars

Damit Sie nicht den Überblick verlieren, hält Sie der stern in dieser täglich aktualisierten "VIP kompakt"-Strecke über wichtige Ereignisse in der Promi-Welt auf dem Laufenden und zeigt Ihnen Fotos, die Sie gesehen haben müssen. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

mai, jum, sst, ls, che, maf, fs