VG-Wort Pixel

Life Hack Mit diesem Trick wird Ihre Toilette blitzeblank und ganz weiß

Die Toilettensäuberung ist eine leidige Angelegenheit: Kalk und Urinstein sind oft sehr schwer wegzubekommen. Und oft ist danach immer noch Grauschleier im Becken. Doch es gibt auch andere Reinigungsalternativen: Statt WC-Reiniger benutzen wir jetzt einfach mal Waschmittel für weiße Wäsche. Nur 1-2 Teelöffel kommen in die Kloschüssel - und dann heißt es einweichen. Für eine Viertelstunde. Ist die Zeit rum, wird das Klo gründlich mit der Bürste geschrubbt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 
Doch was genau passiert da eigentlich mit der Kloschüssel und dem Waschmittel? Tenside im Pulver helfen Fett und Schmutz zu entfernen, Wasserhärter binden den Kalkgehalt im Wasser. Ablagerungen lösen sich dann leichter. Enzyme im Waschmittel lösen Eiweiße, das ist gut gegen Urinstein. Und Bleichmittel hellen Grauschleier auf. 
Mehr
Kennen Sie das? Obwohl Sie Ihre Toilette gründlich putzen, bleibt oft ein Grauschleier aus Kalk und Urinstein. Wir zeigen, wie Sie Ihre WC-Schüssel mit einem einfachen Trick richtig sauber bekommen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker