VG-Wort Pixel

Mode Weder zu warm, noch zu kalt: Diese fünf Übergangsjacken liegen 2021 im Trend

Unter den Übergangsjacken-Trends darf 2021 der Trenchcoat nicht fehlen
Unter den Übergangsjacken-Trends darf 2021 der Trenchcoat nicht fehlen
© Garetsworkshop / Getty Images
Im Frühling und Herbst ist das Wetter oft unbeständig und die Temperaturen variieren. Es braucht also eine Jacke, die sowohl warmen als auch kühlen Wetter standhalten kann. Übergangsjacken sind nicht nur praktisch, sondern auch im Trend.

Inhaltsverzeichnis

Für den Spätsommer und Herbst 2021 braucht es die neuesten Jacken-Trends, denn es ist wieder Übergangsjackenzeit. Was das Textil können muss? Es darf weder zu warm noch zu kalt sein. Eben perfekt für den Übergang von Sommer zu Herbst, wenn das Wetter schnell wechselt. Fernab der Zweckmäßigkeit sind Übergangsjacken aber auch schöne Hingucker. Diese fünf Trends sollten Sie sich für den Herbst 2021 merken.

Blazer

Affiliate Link
H&M | Oversized-Blazer
Jetzt shoppen
29,99 €

Er ist er Allrounder unter den Übergangsjacken: der Blazer. So gut er zu Büro und Abendanlässen passt, so perfekt komplettiert er 2021 den herbstlichen Lagenlook. Wichtig: Der Blazer fällt dieses Jahr größer aus, Oversize-Blazer passen nämlich wunderbar über Hoodies. Die Trend-Kombination eignet sich gut für wechselhafte Tage, wo sich Sonne, Wolken und Wind stündlich abwechseln. Der Blazer kann dabei in gedeckten Tönen gehalten werden, während der Hoodie darunter durchaus Farbe verträgt.

Trenchcoats

Affiliate Link
-51%
Otto | SELECTED FEMME Trenchcoat
Jetzt shoppen
72,99 €149,99 €

Es ist vielleicht nicht besonders überraschend, aber der Klassiker unter den Mänteln darf auch bei den Übergangsjacken-Trends 2021 nicht fehlen. Der Trenchcoat ist die ideale Übergangsjacke, denn er ist wind- und regenfest. Ein echter Trenchcoat braucht den klassischen Gürtel um die Taille und verzichtet auf eine Kapuze. 2021 sind lange Trenchcoats modern. Das Klassische des Looks können Sie mit derben Boots aufbrechen.

Steppjacken

Affiliate Link
Otto | fransa Steppmantel mit Kapuze
Jetzt shoppen
117,95 €

Steppjacken und -Mäntel stechen optisch heraus. Als Übergangsjacken für den Herbst eignen sich die Jacken perfekt, denn sie sind weder zu dick noch zu dünn und halten dabei angenehm warm. Das Charakteristische an einer Steppjacke ist die Steppnaht. Die Struktur ist dabei variabel, es kann eine Waben- oder Rippenstruktur oder auch ein Rauten- oder Fischgrätenmuster sein. Die kleinen Kammern im Stoff isolieren die Wärme optimal und trotzdem ist die Übergangsjacke dabei federleicht.

Shakets

Affiliate Link
Asos | Hemdjacke in Creme
Jetzt shoppen
29,99 €

Die Hemdjacke bleibt auch im Herbst 2021 Trend. Die Mischung aus Hemd und Jacke passt zu jedem Style, denn es gibt sie in zahlreichen Farben, Mustern und Materialien. Zur goldenen Jahreszeit zeigen sich die sogenannten Shakets in schönen Beige- und Cremetönen. Dazu passen Highwaist-Jeans und schöne Stiefeletten oder derbe Boots.

Jeansjacken

Affiliate Link
About You | Jeansjacke
Jetzt shoppen
39,90 €39,90 €

Eine gute Jeansjacke gehört in jeden Kleiderschrank. Das Basic gibt es in unterschiedlichsten Waschungen und Farben. Zur Grundausstattung gehört eine Jacke in Jeansblau oder einem schönen Anthrazit. Die vielseitige Jacke kommt nicht aus der Mode und passt sowohl zu Jeans, Rock oder Kleid. 

Das könnte Sie auch interessieren:

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

hl

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker