VG-Wort Pixel

Beauty-Trend Mit diesen vier Tipps pflegt man graue Haare richtig

Wie pflegt man graue Haare? Sie sind oft trocken und brüchig, ihr müsst ihnen deshalb Feuchtigkeit verleihen. Da eignen sich eins, zwei Ölbäder in der Woche gut. Graue Haare reagieren empfindlich auf die Umwelt, können schnell gelblich werden. Verwendet dagegen passende Shampoos und Pflegemittel. Auch Anti-Aging-Pflege hilft. So bekommt ihr alle nötigen Stoffe für eure Haare. Ihr könnt die Haare auch weiterhin färben. Am besten aber nur für eine bestimmte Zeit und nicht dauerhaft. 
Mehr
Graue Haare liegen voll im Trend. Doch Naturgrau ist nicht leicht zu pflege. Deshalb sollte man sich unbedingt an diese vier Tipps halten.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker