HOME

Stern Logo Stern-Stimmen

Maries Modelcheck: Das sind meine acht Favoritinnen für "Germany's Next Topmodel 2018"

Ja, wo laufen sie denn? Noch nicht auf dem Laufsteg von GNTM 2018, aber immerhin schon bei Instagram. Aus den Bewerbungen unter dem Hashtag #IchBinGNTM2018 habe ich acht Favoritinnen auf den Titel "Germany's Next Topmodel 2018" gekürt.

Von Marie von den Benken

GNTM

Marie von den Benken hat ihre Favoritinnen für die neue Staffel von "Germany's Next Topmodel" gekürt.

GNTM geht in die nächste Runde und getreu dem Motto "Never Change a Winning Team" bleibt es bei Thomas Hayo und Michael Michalsky an der Seite von Heidi Klum und bei der Social-Media-Casting-Konzeption über ein Instagram-Hashtag. Dieses Jahr lautete es nach #IchBinGNTM2017 im vergangenen Jahr überraschend #IchBinGNTM2018.

Model-Casting via Hashtag Und das Konzept ist einfach. Lediglich dieses Hashtag unter ein Instagram-Bild setzen und abwarten. Vielleicht wählt Heidi Klum dich dann für die kommende " "-Staffel aus und zack: Bist Du demnächst schon auf dem Cover der "Harper's Bazaar". Ja - richtig gelesen. So ganz never gechanged wurde das Team doch nicht. Es gab zwar keinen Aderlass beim Jury-Personal, wohl aber bei einem der wichtigsten Partner: Dem Magazin, dessen Cover die Gewinnerin am Ende des Finales zieren wird. Der jahrelange Vorgänger "Cosmopolitan" ist nun Geschichte. Ich bin schon gespannt auf das erste Mal, wenn der Off-Sprecher euphorisch "nur EINE kann auf das Cover" kreischt.

Meine "Germany's Next Topmodel" Instagram Top 8

Selbstlos wie ich bin, habe ich mich für Euch durch die Massen von Bewerberinnen gequält, um die Perlen der GNTM-Zukunft zu Tage zu fördern. Und hier sind sie nun. Exklusiv, ein Vierteljahr bevor GNTM 2018 überhaut wieder losgeht, meine Top 8 Favoritinnen aus den Instagram-Bewerberinnen mit dem #IchBinGNTM2018:

Anastasia Jovanovic - Favoritin Nr. 1 für GNTM 2018

Anastasia hat ein wirklich besonderes Gesicht. Eines, das auch ohne viel Lidschatten, Rouge und Lippenstift toll aussieht und das der üblichen Schönheit, die man bei Models voraussetzt, überlegen ist. Eine Eigenschaft, die es selten gibt. Man kann sie auch mit gnadenloser Disziplin bei Ernährung und Sport oder endlosen Übungen beim Posen und Laufen nicht erzeugen. Man muss das Glück haben, einen DNA-Volltreffer gelandet zu haben. Anastasia hat ihn. Insbesondere ihre hohen Wangenknochen werden sowohl der Jury als vor allem auch den staffelüblichen Beauty-Kunden und Fotografen sehr schnell ins Auge fallen, wenn sie dabei sein sollte. Dazu hat sie mit 1,79 Metern eine optimale Größe.

Darüber hinaus teilt sie einen Traum mit einer ehemaligen GNTM-Gewinnerin von 2014 Stefanie Giesinger.Irgendwann wollen beide zu den Victoria's Secret Angels gehören. Und auch mit einer weiteren Absolventin der Heidi-Klum-Modelschule fürs Leben hat sie eine große Überschneidung: Genau wie Julia Wulf seinerzeit, als sie bei GNTM Kandidatin wurde, ist auch Anastasia bereits bei einer sehr guten Modelagentur unter Vertrag: Modelwerk. Anastasia war allerdings auch schon für die diesjährige Staffel unter dem Hashtag #IchBinGNTM2017 vertreten. Damals hat es nicht geklappt. Ob sie heute eine womöglich schon funktionierende Karriere bei Modelwerk gegen einen Knebelvertrag bei Günther Klum bei ONEeins fab Management eintauschen würde, ist unklar.

Veronika Maria Weddeling - Favoritin Nr. 2 für GNTM 2018 

Veronika, für die ich hoffe, dass die anderen Mädchen sie nicht mit dem Spitznamen "Vroni" durch die Staffel quälen werden, scheint Anastasia zu kennen. Beide haben die Grundregeln des Influencer-Seins bereits verinnerlicht und unterstützen sich gegenseitig vorbildlich. Auch sie ist bereits bei einer Model-Agentur gelistet. Das hat aber für eine Kandidatur als Germany's Next Topmodel auch große Vorteile: Zumindest wird sie Casting-erprobt sein. Außerdem hat sie einen Modelflüsterer im Supporter-Team: Bachelor Paul Janke lief sie in der Modemetropole Lüdenscheid in die Arme. Bei einem Casting im Stern-Center. Schon irre, dass dieses Magazin, das mich hier schreiben lässt, ein eigenes Einkaufszentrum hat.

Carolin Matthie - Favoritin Nr. 3 für GNTM 2018

Carolin finde ich toll. Sie bringt nicht nur etwas angenehm Exotisches mit, sondern mit 1,78 Metern auch eine gute Größe. Natürlich ist sie mit einer 95er-Hüfte theoretisch etwas zu füllig, aber wenn es danach gehen würde, wäre die 1,70 Meter große Kate Moss heute vermutlich Busfahrerin. Carolin hat darüber hinaus auch noch einen YouTube-Kanal mit immerhin 261 Abonnenten. Das sind nach tagesaktueller Auswertung etwa 259 mehr, als Martin Schulz und Christian Lindner zusammen Fans haben. Oder wie man bei GNTM sagt: Lieber nicht laufen, als schlecht laufen. Zudem hat sie schon kleinere Schauspielerfahrungen bei den Trash-Sendungen "Blaulichtreport" sowie "Betrugsfälle" im RTL Nachmittagsprogramm. Dies wird ihr bei den Schauspieljobs sicherlich zu Gute kommen.

Mafy Luyeye - Favoritin Nr. 4 für GNTM 2018

Mafy ist mit 1,71 Metern zwar eher zu klein (siehe -> Kate Moss), hat aber ein tolles, sehr gut kommerziell auswertbares Gesicht mit fast beneidenswerten Lippen. In einem Format wie GNTM ist das ja durchaus wichtig. Dazu ist sie extrem schlank. Kein Wunder also, dass auch sie mit EastWestModels ebenfalls bereits eine Agentur hat.

Mella von Pattinson - Favoritin Nr. 5 für GNTM 2018

Mella, die Bewerberin mit dem urdeutschen Namen verbindet eine äußerst fotogene Mischung aus ukrainischen sowie philippinischen Wurzeln. Ihr Gesicht hat einen sehr hohen Wiedererkennungswert, auch ihre Figur passt. Sie hat eine unglaubliche Ähnlichkeit mit der Schauspielerin Nina Dobrev aus der Serie "Vampire Diaries", welche auch ihre Wurzeln in einem Balkanstaat hat. Anhand der Bilder ist es schwer, ihre tatsächliche Größe seriös zu bestimmen, aber ich sehe in jedem Fall Potenzial.

Neva Akdag - Favoritin Nr. 6 für GNTM 2018

Neva hat das "full package", wie Thomas Hayo sagen würde. Auf den ersten Blick hat sie für mich alles, was sie als GNTM-Kandidatin mit Gewinner-Chancen benötigt. Neva ist 1,80 Meter groß, schlank und hat tolle Haare. Ihr niedliches Lachen setzt sie ein, um zwischen "verrucht" und "süß" alle Nuancen abzurufen. Neva zeigt offensichtlich den unbeirrten Willen, es als Model zu schaffen. Auch ein Aspekt, der im Laufe einer "Germany's Next Topmodel"-Staffel immer mal wieder zu verfrühtem Ausscheiden führen kann. Denn nur wenn die Mädels es wirklich wollen und bereit sind alles dafür zu tun, schaffen sie es in die nächste Runde. Neva ist offensichtlich bereit, ihrem Traum viele andere Dinge unterzuordnen. Wenn man ihren Instagram-Account etwas genauer betrachtet und sich auch Bilder der letzten Jahre ansieht, wird sehr schnell klar, dass sie in der Vergangenheit bereits hart an sich gearbeitet und einige Kilos abgenommen hat. Erste Erfolge haben sich ebenfalls schon eingestellt. Die Münchener Agentur Most Wanted Models hat sie als Rising Star unter Vertrag genommen.

Alisa Justice - Favoritin Nr. 7 für GNTM 2018

Alisa bemüht sich auf ihrem Instagram-Account, das Bild einer Fashion-Bloggerin abzugeben. Das gelingt ihr vor der Kamera teilweise. Vor allem aber erkennt man ihre Entwicklung, die gerade erst begonnen hat. Sie ist kein klassisches Model, sondern kommt eher über den Außergewöhnlichkeits-Faktor, der aber aktuell in der Branche sehr gefragt ist. Sie ist andererseits aber auch noch sehr jung und hätte womöglich sogar dadurch bessere Chancen. Voraussetzung ist, dass sie ihr Transformation noch weitere ein bis zwei Jahre durchzieht und dann voll angreift.

Katrin G. - Favoritin Nr. 8 für GNTM 2018

Katrin ist 20 Jahre alt und bezeichnet sich selber als Businesswoman und komplett faltenfrei. Nun ist Modeling natürlich ein knallhartes Geschäft, so dass diese Ausrichtung keinesfalls schaden kann. Dass mit diesen "Business" auch nicht unbedingt ein 9-17 Uhr Job bei einer Versicherung gemeint sein muss, zeigt vor allem auch ihr Instagram-Account. Dort inszeniert sie sich als Model von nebenan, das langsam in die Sphäre "Influencer" eintaucht. Sie hat es damit immerhin schon in die "Glamour" und an die Seite von Deutschlands Chef-Influencerin Werner geschafft. Ich finde übrigens, Heidi Klum sollte sich für die 2019er-Staffel von GNTM eine zusätzliche Social Media Jury leisten, die selbstverständlich aus Werner (Wanar Limar), Paul Ripke und mir bestehen sollte. Aber das ist eine andere Geschichte. Zurück zu Katrin. Sie hätte aus meiner Sicht sehr große Chancen, bis ins Finale vorzudringen. Und sie hat eine der Lieblingsgeschichten für TV-Casting-Shows im Gepäck: Nicht sie selber hat den Hashtag #IchBinGNTM2018 unter ihren Fotos platziert, sondern die Fotografin, die eines dieser Fotos von ihr geschossen hat. Das TV-Publikum liebt Teilnehmer, die eigentlich zu bescheiden waren, um sich zu bewerben.

Die neue Staffel wird spannend

Ist euch etwas beim Durchschauen meiner potentiellen Kandidaten aufgefallen? Naaaa... Richtig sie haben alle lange Haare! Das heißt, es wird wieder jede Menge Tränen beim alljährlichen Umstyling geben, wenn der Friseur 0,01 cm von den geliebten Haaren abschneidet. Aber hey für ein Werbespot für Gillette Venus und einen Opel Adam nimmt man diese große Veränderung, welche schon nach vier Monaten nicht mehr zu sehen ist oder sich mit Extension beheben lässt, doch gern in Kauf.

Ob eine meiner Top 8 Bewerberinnen es tatsächlich in die Shows oder sogar ins Finale geschafft hat, weiß ich noch nicht. Aber ich bin gespannt und bleibe dran. Natürlich werde ich genau hier exklusiv darüber berichten. Und wenn nicht, spätestens 2019 sehen wir sie als Z-Promi im Dschungelcamp wieder.

Bis dahin: Alles Liebe, Eure Marie

Die GNTM-Siegerin im Porträt: Diesem Superstar verdankt Céline Bethmann ihren Namen