HOME

Stern Logo Stern-Stimmen

GNTM-Kolumne "Maries Modelcheck": Wer ist die wahre Schlange?

GNTM-Kandidatin Julia muss die Sendung verlassen. Das Ende ihrer Karriere? Nein! Das Aus kann sich sogar als Glücksmoment erweisen.  

Von Marie von den Benken

GNTM-Kandidatin Fata hält beim Shooting eine Python in der Hand

GNTM-Kandidatin Fata bleibt beim Shooting mit einer Python cool

Die gute Nachricht vorweg: Julia musste nicht wegen Drogen gehen. Das ist toll für ihre recht stattliche Anzahl von Fans, aber blöd für Niels Ruf. Er hatte schon den Tweet "Julias Kokain-Vorrat zum halben Preis abzugeben" vorbereitet. Die schlechte Nachricht: Julia ist trotzdem nicht mehr dabei. Nach drei Wochen Erkältung wird ein Arzt gerufen und der macht bei ihr das, was die NSA jahrelang mit Angela Merkel machte: sie abhören. Diagnose: Lungenentzündung. Weil das Wohl der Mädchen stets an erster Stelle steht, muss Julia sich nur noch durch ein Shooting quälen und wird dann ausgemustert. Vom Laufsteg direkt ins Bett.

Lungenentzündung? Na toll. Von Joints über Heroin bis hin zur Schwangerschaft: Das Netz überschlug sich mit Vermutungen zum möglichen Juliagate. Das hat ProSieben sauber hinbekommen: Millionen Zuschauer sitzen vor dem TV und hoffen auf ein skandalträchtiges Amy-Winehouse-Drama. Und bekommen ein Hustensaft-Tutorial mit Helene Fischer. Fast schon eine Unverschämtheit. Gerüchten zufolge hat Erdoğan den ProSieben-Unterhaltungschef auch bereits einbestellt. 

Vanessa Hegelmaier machte es vor

Krankheitsbedingt auszusteigen muss übrigens kein jähes Ende aller Modelträume sein. In der dritten Staffel stürzte Favoritin Vanessa Hegelmaier in der Runde der letzten 9 und schied mit Gehirnerschütterung aus. Doch der Schock erwies sich für sie als Karriere-Push. Vanessa erholte sich abseits von GNTM und ersparte sich so den Knebelvertrag und eine Karriere als Roter-Teppich-Vorleger auf ProSieben-Events.

Vanessa hat aus GNTM das Beste gemacht. Hat das Gute mitgenommen und ist ausgestiegen, bevor sie durch das choreographierte TV-Format Schaden nehmen konnte. Yannis Nikolaou, Chef der Modelagentur "Place", sagt: "Als Vanessa zu uns kam, war sie weiter als andere New Faces. Sie wusste, wie man auf High Heels läuft, kam mit dem vielen Reisen klar. Das haben andere Mädchen nicht, die neu zu uns kommen. Wenn die Mädchen sich auf die Model-Aspekte in der Sendung konzentrieren und weniger auf die Show, ist GNTM eine tolle Schule."

Diesen Weg könnte auch Julia gehen. Nicht wenige trauen ihr das zu. Sie hat große Popularität erlangt und vieles lernen können. Jetzt erspart sie sich weitere Shootings für 9,95 Euro-GNTM-Sonnenbrillen, die exklusiv beim Haute-Couture-Vorreiter Netto an 14-jährige Fangirls verkauft werden sollen, und kann sich auf echte Jobs konzentrieren. Vielleicht ist der Tag, an dem ihr eine Krankheit den Einzug in die Top Ten verwehrte, am Ende der Glücksmoment für ihre Karriere. 

Ein krankes Model gefährdet die Produktion

Im realen Business gibt es ebenfalls keine große Diskussion über die Gesundheit. Eine Agentur, die ein Mädchen mit einer schwerwiegenden Krankheit auf einen Job schickt, bekommt Probleme. Ein krankes Mädchen gefährdet die gesamte, teure Produktion. Natürlich ist es für das Model oft ein Vabanquespiel, zu entscheiden, ob es nur ein Schnupfen oder doch ein Grund zur Absage ist. Du willst den Job ja unbedingt machen, wenn du ihn schon bekommen hast.

Im Zweifel verhalten sich Profis aber immer so, dass sie absagen. Sich krank durch einen Job zu quälen und den Kunden zu verärgern, wäre langfristig nicht die richtige Entscheidung. Du musst konsequent sein, wenn du im Geschäft bleiben möchtest. Ein verletzter Nationalspieler wird auch nicht aufgestellt - er kuriert sich erst aus. Das ist im Modelbusiness nicht anders.

Geschenke der GNTM-Sponsoren

Ansonsten gibt es diese Woche wenig Aufreger. Luana wäre um ein Haar bei "Orange Is The New Black" gelandet. Am Flughafen Los Angeles hält die Polizei sie fest. Ihr leuchtender Kopfschmuck passt wohl nicht zum Patriot Act. Auch der neue, realistische Ansatz der Staffel bröckelt. Statt Hochbetten und Hostels gibt es in L.A. plötzlich doch eine Villa. Wer sich auch mal wie Jasmin, Fata, Kim & Co fühlen möchte, kann besagte Villa übrigens hier für schlappe 5500 Dollar pro Nacht mieten. Dafür bekommt man vier Schlafzimmer, Pool und 4,5 Badezimmer. Sieht bestimmt lustig aus, so ein halbes Badezimmer.

Nicht in den 5500 Dollar enthalten sind leider die auf den drei Etagen verteilten Geschenke. Das von der Redaktion vorgeschriebene komplette Ausrasten der Mädchen über Schmuck, Schminke und Nassrasierer der GNTM Hauptsponsoren wird als 30-minütige Dauerkreischwerbesendung inszeniert und dann ist auch schon Shooting. 

Python am GNTM-Set

Das 20er-Jahre-Shooting im "The Great Gatsby"-Style wird allerdings von einem Überraschungsgast gecrasht: Plötzlich ist eine Schlange am Set. Nein, nicht Heidi Klum. Eine Python. Die Mädchen sind schockiert. Dann merken sie, dass sie sich mit der Schlange arrangieren müssen, um nicht negativ aufzufallen. Einige Minuten hoffe ich auf einen Spruch von Jasmin. Ein prolliges "Ich weiß halt, wie man eine lange Schlange hält" hätte ich da mindestens erwartet. Ich werde aber enttäuscht. 

Gar nicht enttäuscht dagegen ist Jasmin selber. Sie siegt diese Woche beim Shooting und räumt einen Opel Adam ab. Dass sie keinen richtigen Führerschein hat, ist nebensächlich. Ein Opel Adam ist ja auch kein richtiges Auto. Jasmin umarmt ihn trotzdem. Später am Abend haucht sie ihm auch noch lasziv einen Kuss auf die Motorhaube. Adam ist aber kein Transformer und verweigert stur, sich in einen Autobot zu verwandeln. Jasmin muss also weiter darauf warten, die neue Megan Fox zu werden.

GNTM nur noch mit neun Mädchen

Am Ende wird von der Jury wieder knallhart abgerechnet. Neben Julia muss auch noch eine Kandidatin leistungsbedingt gehen. Nachdem sie in der vergangenen Woche bereits wackelte, ist in Woche neun dann endgültig Schluss für Laura Franziska. Woche zehn startet daher mit nur noch neun Mädchen. Team Thomas stellt fünf, Team Michael vier Mädchen. Langsam wird es also ernst auf dem Weg zum Finale in Spanien. Wer schafft es an den Ballermann? Nächste Woche wissen wir mehr!

Alles Liebe, Eure Marie 

"GNTM"-Star: Was Sie noch nicht über Heidi Klum wussten