HOME

Noch-Ehefrau von Gerhard Schröder: Als Asiatin verkleidet: So tritt Doris Schröder-Köpf gegen ihren Ex nach

Sie ist von Altkanzler Gerhard Schröder schon seit Jahren getrennt. Doch offenbar arbeitet sich Doris Schröder-Köpf noch immer an ihrem Ex ab. Zu Karneval verkleidete sie sich als Asiatin - und spielte damit auf dessen Neue an.

Doris Schröder-Köpf und Boris Pistorius

Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD) und Doris Schröder-Köpf, die sich als Asiatin verkleidet hat.

Böses Foul im Karneval: Doris verkleidete sich als Asiatin. Nun mag es Menschen geben, die es per se für problematisch halten, sich als Träger einer anderen Kultur zu kostümieren. Doch das ist in diesem Fall gar nicht das vorrangige Problem. Vielmehr sieht ihre Verkleidung danach aus, als wolle sie gegen ihren Ex-Mann Gerhard Schröder nachtreten. Der ist nämlich wieder neu liiert - mit der Südkoreanerin Kim So-yeon. Erst kürzlich gab der Altkanzler seine Hochzeitspläne bekannt. Es wäre seine fünfte Ehe. 

Auch Schröder-Köpf ist inzwischen wieder neu liiert - mit dem niedersächsischen Innenminister Boris Pistorius, der die Karnevalsfotos auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte.

Doris Schröder-Köpf und Gerhard Schröder sind seit zwei Jahren getrennt

Dennoch scheint sich die frühere First Lady noch immer an ihrem früheren Ehemann abzuarbeiten. Im März 2016 hatte sich das Paar nach 18 Jahren getrennt, darunter fiel auch die siebenjährige Amtszeit von als Bundeskanzler. Offenbar ging die Trennung nicht ganz einvernehmlich vonstatten.

Im vergangenen September nahm Schröder-Köpf auf Stellung zum Beziehungsaus - und gab Schröders neue Liebe Kim So-yeon die Mitschuld: "Frau Kim war im Frühjahr 2016 der Anlass, wenn auch nicht der alleinige Grund, für die endgültige Trennung", schrieb die SPD-Politikerin. "Unsere Familie ist dem Wunsch nach Diskretion gefolgt, da Frau Kim erst ihre privaten Verhältnisse ordnen wollte. Die öffentlichen Auftritte zeigen, dass das offenkundig erfolgt ist."

Liebe Freundinnen, liebe Freunde, aufgrund von Veröffentlichungen und zahlreichen Anfragen sehe ich mich veranlasst,...

Gepostet von Doris Schröder-Köpf am Mittwoch, 20. September 2017


Bislang sind Doris Schröder-Köpf und Gerhard Schröder noch immer verheiratet. Dass die 54-Jährige wenig erfreut ist über die neuen Ehepläne ihres langjährigen Ehemannes, kann man sich gut vorstellen. Ob ihr Karnevals-Kostüm jedoch eine angemessene Reaktion darauf ist - darüber wird sich jeder sein eigenes Urteil bilden.

che